History

 

Frauenmannschaft kehren auf die Siegesstrasse zurück
Am 15. Oktober 2017 spielte die Frauenmannschaft auswärts gegen den SC Zofingen. Nach vier erfolglosen Spielen standen wir ein wenig unter Druck. Das Spiel gegen den SC Zofingen war für uns wegweisend. Zofingen wo in der Tabelle mit drei Punkten mehr und ein Rang vor uns lag musste geschlagen werden um weiterhin vorne dabei sein zu können. Bei herrlichem Herbstwetter (oder fast sommerlichen Temperaturen) pfiff der Schiedsrichter das Spiel an. Wir übernahmen von Anfang an das ... Siehe ganzer Bericht

 

Unglaubliches Spiel der Junioren Ba
Am 15. Oktober 2017 spielten die Junioren Ba zuhause gegen den FC Brugg. Die Entfelder waren von Beginn weg die bessere Mannschaft und erarbeiteten sich einige sehr gute Tormöglichkeiten. Tore fielen aber keine, da die Entfelder vor dem Tor Nerven zeigten oder an ihrem Unvermögen scheiterten. Erst in der 37. Minute ging das Heimteam durch Micha Vogel verdient mit 1:0 in Führung. Die Freude dauerte jedoch nur fünf Minuten. Die Gäste lancierten einen schnellen Konter den sie mit dem 1:1 Ausgleich abschlossen. Kurz danach pfiff der Schiedsrichter zur Pause. Die Entfelder mussten sich selber an der Nase nehmen, dass sie mit so vielen Torchancen nicht mit einer klaren Führung den Pausentee geniessen konnten. In der zweiten Spielhälfte waren drei Minuten gespielt als die Gäste Glück hatten, weil der Keeper einen Freistoss ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Verdienter Auswärtsieg der 1. Mannschaft
Am 13. Oktober 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Lenzburg. Das Spiel war drei Minuten alt als die Entfelder ihre erste hundertprozentige Torchance hatten. Pajtim Murseli scheiterte jedoch am Heimkeeper. Die Gäste waren von Beginn weg feldüberlegen und bestimmten die Partie. In der 9. Minute erzielte Rico Lehmann die verdiente 0:1 Führung für seine Farben. Die Lenzburger konnten auf den Gegentreffer nicht reagieren und kamen erst in der 18. Minute zu einer Art Torchance. Die Gäste waren weiterhin am Drücker und erspielten sich gute Tormöglichkeiten aber im Abschluss waren sie zu ungenau. So kam es wie es kommen musste, denn in der 35. Minute unterlief der Entfelder Hintermannschaft ein ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Cluborgan "FCE-Info Nr. 21" ist erschienen
Die neuste Ausgabe unseres Cluborgans "FCE-Info Nr. 21" ist erschienen. Schauen Sie sich die interessanten und informativen Artikel der Mannschaften an, es lohnt sich. FCE-Info Nr. 21

 

3. Mannschaft bezwingt den FC Küttigen
Am 11. Oktober 2017 spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen den FC Küttigen. Von Beginn weg versuchten beide Mannschaften das Spiel an sich zu reissen. Dies gelang den Teams nicht und so war die Partie ausgeglichen. Die erste Torgefahr hatten die Entfelder in der 12. Minute als sie zweimal im Strafraum zum Abschluss kamen, aber die Schüsse waren zu unpräzise. Nur eine Minute später lancierten die Entfelder über die linke Seite einen Angriff. Lee De Vito sah, dass Geatano Masaracchio alleine im Strafraum stand und spielte den Ball präzise vor seine Füsse. Dieser fackelte nicht lange und schoss die Kugel aus 14 Meter flach in die rechte Torecke zur 1:0 Führung. Die Freude dauerte aber nur drei Minuten, denn die Gäste erzielten mit einem herrlichen Weitschuss via Innenpfosten den 1:1 Ausgleich. In der 21. Minute hatten die Entfelder Glück als ein Küttiger acht Meter vor der Torlinie zum Abschluss kam und sah wie der Entfelder Keeper ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Erneutes Unentschieden der 1. Mannschaft
Am 7. Oktober 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Gränichen. Die Entfelder rissen das Spiel von Beginn weg an sich und machten Druck aufs gegnerische Gehäuse. In der 7. Minute hätten sie eigentlich in Führung gehen müssen als sich Pajtim Murseli links durchsetzte und den Ball flach in den Strafraum spielte wo Rico Lehmann freistand und die Kugel aus acht Meter übers Tor schoss. Es lief die 13. Spielminute als aus dem Nichts, mit einem Konter, die Führung für die Gäste fiel. Dieser Gegentreffer verunsicherte das Heimteam massiv, so dass bei ihnen nichts mehr zusammenlief. So kamen die Gränicher in der 18., 20. und 25. Minute zu drei hochkarätigen Torchancen die der Entfelder Keeper alle mit sensationellen Paraden zu Nichte machte und sein Team im Spiel hielt. In der 26. Minute ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Unnötige Niederlage der Senioren 50+
Am 6. Oktober 2017 spielten die Senioren 50+ zuhause gegen den FC Leibstadt. Von Anfang an wurde das Spiel auf einem hohen Niveau geführt. Beide Mannschaften versuchten den Ball in ihren Reihen zu halten um mit schnellen Gegenstössen zum Ziel zu kommen. Obwohl dies beiden Teams oftmals gelang war kein Torerfolg zu verzeichnen da beide Torhüter aufmerksam waren und die Torchancen vereitelten. In der 23. Minute gingen die Gäste mit einem herrlichen Kopfballtreffer mit 0:1 in Führung. Die ... Siehe ganzer Bericht

 

Gute Leistung der 3. Mannschaft trotz Niederlage
Am 4. Oktober 2017 spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen den SC Schöftland. Gegen den Tabellenführer aus Schöftland waren die Entfelder die klaren Aussenseiter. Das Entfelder Team nahm sich aber viel vor und wollte versuchen eine Überraschung zu schaffen. Die Gäste übernahmen jedoch von Beginn an das Spieldiktat und machten Druck aufs Entfelder Gehäuse. Die Entfelder hatten zu Beginn Mühe mit dem schnellen Spiel der Gäste. In der 6. Minute hatten die Schöftler ihre erste Tormöglichkeit als ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft entäuschte in der ersten Hälfte
Am 3. Oktober 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Buchs. Von Beginn weg kamen die Entfelder nicht auf Touren und so war das Heimteam die spielbestimmende Mannschaft. In der 6. Minute wurde den Buchsern ein berechtigter Elfmeter zugesprochen. Der Schütze liess sich diese Chance nicht entgehen und verwandelte den Strafstoss sicher zur 1:0 Führung. Auf den Rückstand konnten die Entfelder nicht reagieren. In der 17. Minute hatte das Heimteam eine weitere hundertprozentige Torchance die der Entfelder Keeper mit einer Glanzparade zu Nichte machte. In der 23. Minute konnten die Buchser einen Freistoss aus zirka 28 Meter ausführen. Der Schütze nahm Anlauf und sah wie sein Geschoss in der tiefen rechten Torecke zum 2:0 einschlug. Für die Entfelder kam es aber noch schlimmer, denn nur fünf Minuten später konnte das Heimteam einen Freistoss von der rechten Seite ausführen. Der Ball kam hoch in den Strafraum geflogen wo ein Spieler völlig ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

3. Mannschaft mit unnötiger Niederlage
Am 1. Okotber 2017 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen. Das Spiel war von Beginn weg ausgeglichen und intensiv. Bald war das Spielsystem der Heimmannschaft ersichtlich. Den Ball aus dem Mittelfeld in die Tiefe auf die schnellen Stürmer spielen. Solche Situationen brachten die Entfelder oftmals in Verlegenheit. In der 10. Minute ging das Heimteam mit einem Freistoss aus etwa 25 Meter mit 1:0 in Führung. Die Entfelder versuchten auf den Rückstand zu reagieren, kamen aber nie so richtig gefährlich vor das Tor. In der 23. Minute griff das Heimteam über die ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft verliert gegen den Tabellenführer
Am 30. September 2017 spielte die 1. Mannschaft gegen den ASC Sanfelese Aarburg. Die Zuschauer erlebten auf dem Schützenrain eine turbulente Startphase. Die Gäste gingen bereits in der 4. Minute mit 0:1 in Führung. Die Entfelder reagierten sofort auf den Rückstand und hatten in der 8. Minute die Möglichkeit zum Ausgleich. Der Schuss von Pajtim Murseli verfehlte das Tor nur knapp. Nur zwei Zeigerumdrehungen später machten es die Entfelder besser. Rafael Meier lancierte mit einem Zuckerpass Pajtim Murseli und dieser läuft auf der rechten Seite allen davon und schiesst die Kugel in das linke untere Toreck zum 1:1 Ausgleich. Es lief die 18. Minute als die Gäste aus abseitsverdächtiger Position die erneute Führung zum 1:2 erzielten. In der Folge war das Spiel sehr abwechslungsreich mit einigen Torchancen die nicht verwertet wurden. In den letzten zehn Minuten vor dem ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

2. Mannschaft mit dummer Niederlage
Am 29. September 2017 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Küttigen. Die Entfelder übernahmen von Beginn weg das Spielgeschehen und hatten in der 4. Minute Pech als Sascha Vogel mit einem Distanzschuss nur die Querlatte traf. Nur zwei Minuten später hätte der Führungstreffer für die Entfelder fallen sollen. Chatty Bubacarr setzte mit einem Zuckerpass Luca Lehmann in Szene. Dieser konnte alleine auf das Tor losziehen und lobte den Ball über den herauslaufenden Torhüter. Die Kugel ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Frauenmannschaft verliert gegen den FC Muhen
Am 26. September 2017 spielte die Frauenmannschaft auswärts gegen den FC Muhen. Gegen den FC Muhen ging es im Nachtragsspiel um die Tabellenführung. Da die Mannschaft schon oft gegen Muhen gespielt hatte, wussten wir wo die Stärken des Gegners liegen. Für uns Trainer war es wichtig, dass wir von Anfang an bereit sein müssen und die eine Stürmerin eng markieren müssen. Der Schiedsrichter pfiff die erste Hälfte pünktlich an. Schon nach zwei Minuten konnte Lexx alleine aufs Tor ... Siehe ganzer Bericht

 

3. Mannschaft erkämpft sich einen Punkt
Am 24. September 2017 spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen die 2. Mannschaft von Desportivo Portugues Aarburg. Die Zeichen standen für die Entfelder eigentlich auf der negativen Seite. Kurz vor der Besammlung musste ein Spieler absagen. Zwei Spieler waren krankheitsbedingt nicht fit und trotzdem gingen die Entfelder guten Mutes auf das Spielfeld. In der 7. Minute konnten die Entfelder auf der rechten Seite und knapp ausserhalb des Strafraums einen Freistoss ausführen. Hassan Güdücü spielte den Ball flach in den Strafraum wo Saleban Abdala freistand und die Kugel zur 1:0 Führung nur noch ins Netz einschieben musste. Die Gäste versuchten sofort zu reagieren aber ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren Db verlieren Derby gegen Kölliken
Am 23. September 2017 spielten die Junioren Db zuhause gegen den FC Kölliken. Die Mannschaft konnte die Saison mit drei Siegen erfolgreich gestalten und wollte natürlich auch dieses Derby gegen Kölliken unbedingt gewinnen. Das Spiel begann aus Sicht der Heimmannschaft optimal. Bereits in der zweiten Spielminute konnte Marlon Cescato den Ball zum 1:0 über die Linie schieben. Die Vorlage mittels präziser Flanke kam von Molos Kllokoqi. Jener Molos Kllokoqi hatte in der vierten Minute die nächste vielversprechende Möglichkeit, doch sein abgelenkter Schuss landete an der Latte und auch der Nachschuss von Danny Cotrone fand den Weg ins Tor nicht und landete am linken Aussenpfosten. Nach dieser Anfangsoffensive flachte die Partie immer mehr ab. In der 6. Minute hatte der FC Kölliken eine Chance, der Schuss ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Glücklicher Punktgewinn der 1. Mannschaft
Am 23. September 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Beinwil am See. Das Spiel war von Anfang an nichts für Fussballästheten. Auf dem kleinen Spielfeld gab es unüblicherweise viele Zweikämpfe und daher auch viele Spielunterbrüche wegen Foulspiels oder Einwürfen. So kam nie ein richtiger Spielfluss auf und die Zuschauer bekamen alten englischen Fussball vorgesetzt (Kick and Rush). Beide Teams operierten mit weiten Zuspielen nach vorne und dies meistens ohne Erfolg und so waren Torchancen Mangelware. Die erste nennenswerte Aktion fand in der 35. Minute statt als das Heimteam einen Freistoss aus zirka 30 Meter ausführen konnte. Der Ball kam herangeflogen und streifte die Lattenoberkante. Nur eine Minute später lancierten die Beinwiler einen Angriff. Der Ball wurde in die Tiefe gespielt genau in den Lauf des Stürmers ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Frauenmannschaft im Aargauer-Cup ausgeschieden
Am 19. September spielte die Frauenmannschaft zuhause gegen den FC Gränichen. Das Los meinte es bei der Auslosung zum 1/8-Finale nicht wirklich gut mit uns. Mit dem starken 2. Ligisten aus Gränichen bekamen wir wohl den stärksten Gegner zugelost. Die Anspannung vor dem Spiel war dann auch bei vielen ersichtlich. Auch wir Trainer hatten nicht wirklich gross Ahnung was da so alles auf uns zukommen wird. Wir gaben den Spielerinnen Tipps mit auf den Weg, denn zu verlieren hatten wir ja nichts. Unser Ziel war so lange wie möglich das Spiel offen zu gestalten, uns so teuer als möglich zu verkaufen und kein „Stängeli“ zu erhalten. Der gute Schiedsrichter pfiff das Spiel pünktlich um 20.00 Uhr an. Wie zu erwarten begann der Gast wie die Feuerwehr und hatte gleich zu Beginn zwei gute Chancen. Nach der kurzen Anfangsnervosität fanden wir jedoch immer besser ins Spiel und konnten mit viel Einsatz ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

3. Mannschaft vergab zu viele Torchancen
Am 18. September 2017 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Aarburg. Das Spiel lief genau zwei Minuten und schon Stand es 1:0 für die Heimmannschaft. Ein Spieler versuchte sich mit einem Weitschuss und traf genau in die linke hohe Torecke für seine Farben. Die Entfelder zeigten sich nicht geschockt und spielten ruhig weiter. In der 10. Minute hatten die Entfelder ihre erste Torchance. Gabriel Castro Vieira spielte ... Siehe ganzer Bericht

 

Erste Niederlage der Frauenmannschaft
Am 17. September 2017 spielte die Frauenmannschaft zuhause gegen den FC Neuenhof. Wer die Tabelle anschaute wusste, dass es sich um einen Spitzenkampf handelte. In der Teambesprechung wurde besprochen, dass wir gegen einen aggressiven Gegner dagegen halten müssen, Ball schnell spielen usw. Das Spiel begann so wie wir erwartet hatten. Der Gegner spielte sehr aggressiv und gewann somit fast alle Zweikämpfe. Wir kamen in der ersten Halbzeit gar nie richtig ins Spiel. So war es auch nicht überraschend als die Gegnerinnen verdient mit 0:1 in Führung gingen was auch der Pausenstand bedeutete. In der Pause wurden die Probleme in unserem Spiel angesprochen und es konnte für uns nur noch besser werden. Wir begannen dann die zweite Halbzeit so wie wir eigentlich von Anfang an spielen wollten. Gutes sicheres Kombinationsspiel und so kamen wir auch weniger in die Zweikämpfe. In der 58. Minute bekamen wir einen Freistoss aus rund 22 Meter zugesprochen. Lexx nahm sich ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft spielte Unentschieden
Am 16. September 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Küttigen. In den ersten acht Minuten spielte nur eine Mannschaft und das war der Gast aus Küttigen. Sie liessen den Ball in den eigenen Reihen zirkulieren und liessen die Entfelder laufen. Zu Tormöglichkeiten kamen die Gäste jedoch nicht. Danach fingen sich die Entfelder und nun waren sie es die das Spiel bestimmten. In der 15. Minute hätten die Entfelder in Führung gehen müssen. Rico Lehmann lancierte mit einem Pass in die Tiefe Pajtim Murseli. Dieser liess seine Schnelligkeit aufblitzen und zog alleine Richtung Gehäuse. Sein Schuss wehrte der Gästetorhüter mit einer herrlichen Parade ab. Nur vier Minuten später konnte sich der Gästekeeper ein weiteres Mal auszeichnen als er ein Geschoss von Rico Lehman gerade noch so über die Querlatte lenken konnte. Die Gäste hatten ihre erste wirklich gute Torchance in der 26. Minute als ein Entfelder ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren Ca spielen Unentschieden
Am 16. September spielten die Junioren Ca im der Coca-Cola Junior League gegen den FC Reinach aus dem Kanton Basel-Land. Anhand des bisherigen Saisonverlaufes war keine der beiden Mannschaften zu favorisieren. Für die Entfelder begann die Partie nicht optimal, lagen sie doch bereits nach vier Minuten mit 0:1 im Rückstand. Auf den Gegentreffer konnten die Entfelder nicht reagieren und so spielten die Gäste aus den Kanton Basel-Land weiterhin druckvollen Fussball. In der 9. Minute erhöhten die Gäste das Resultat sogar auf 0:2. Nun kam aber eine prompte Reaktion der Entfelder, denn nur eine Minute später konnte Leunit Gashi das Resultat auf 1:2 verkürzen. Für die Entfelder kam es aber noch besser, denn in der 15. Minute lancierten sie einen mustergültigen Angriff den Ali Safari erfolgreich mit dem 2:2 Ausgleich ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren Db gewinnen trotz schwacher Leistung
Am 16. September 2017 spielten die Juniorne Db auswärts gegen den SC Schöftland. Die Partie fand auf dem Kunstrasen bei guten äusseren Bedingungen statt, es war nicht zu warm und es ging lediglich ein leichter Wind. Ganz nach dem Motto „Achtung, fertig, los!“ begann die Partie, denn es war noch keine Minute gespielt, da lagen die Gastgeber bereits mit 1:0 in Führung. Die Entfelder Mannschaft und besonders die Abwehr liessen sich von einem Ball in die Tiefe erwischen. Der gefürchtete Kaltstart war also Tatsache, doch die Entfelder reagierten umgehend. In der vierten Minute konnte ... Siehe ganzer Bericht

 

Junioren Dc mit beherzter Vorstellung
Am 16. September 2017 spielten die Junioren Dc zuhause gegen den FC Beinwil am See. Das Spiel war gerade zwei Minuten alt als die Entfelder einen Angriff durch Fadim Sahil erfolgreich mit der 1:0 Führung abschlossen. Dies schmeckte den Gästen ganz und gar nicht und so machten sie Druck aufs Entfelder Tor. Mit einem Doppelschlag in der 8. und 9. Minute gingen die Beinwiler mit 1:2 in Führung. Das Heimteam liess sich aber nicht gross beeindrucken und steckte den Tiefschlag weg. Beide Mannschaften agierten weiterhin Offensiv kamen jedoch bis zur Drittelspause zu keinen weiteren Treffern. Im zweiten Drittel war die Partie ebenfalls ausgeglichen und von vielen Zweikämpfen geprägt. Die Torchancen die sich beide Mannschaften erspielten wurden von beiden Torhütern zu Nichte gemacht oder die Bälle flogen ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Senioren 30+ scheiden im Aargauer-Cup aus
Am 11. September 2017 spielten die Senioren 30+ zuhause gegen den FC Kölliken. Die Entfelder trafen im Aargauer-Cup 1/16-Final auf den FC Kölliken. Die Kölliker spielen in der Meistergruppe, also zwei Klassen höher als die Entfelder, und gingen als klare Favoriten in die Partie. Zu Beginn des Spiels war kein Klassenunterschied auszumachen. Die Entfelder konnten gut mithalten und geritten in der 9. Minute trotzdem in ... Siehe ganzer Bericht

 

Frauenmannschaft mit glücklichem Sieg
Am 10. September 2017 spielte die Frauenmannschaft auswärts gegen den FC Aarburg. Am Sonntag trafen wir uns schon um 9.30 Uhr und fuhren nach Aarburg wo um 11.00 Uhr unser viertes Meisterschaftsspiel angepfiffen wurde. Leider begann der Tag schon schlecht da unsere Torhüterin nicht in Aarburg war. Wir versuchten sie telefonisch zu erreichen leider ohne Erfolg. Da sie immer mit dem Roller kam hofften wir natürlich dass nichts passiert war. Erst gegen Abend bekamen wir dann Bescheid dass sie wirklich einen Unfall hatte. Glücklicherweise „nur“ kleinere Verletzungen, mehr wissen wir leider noch nicht. Clara wir wünschen dir baldige Genesung, wir brauchen dich! Nun zum sportlichen. Nach kleineren Umstellungen pfiff der Schiedsrichter das Spiel auf sehr schwierigem Terrain pünktlich an. Wir spielten von Anfang an sehr ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren Bb verspielen klare Führung
Am 10. September 2017 spielten die Junioren Bb auswärts gegen den FC Aarburg. Die Entfelder übernahmen von Beginn weg das Spieldiktat und waren spielbestimmend. In der 12. Minute gingen die Gäste durch Mazen Hassen mit 0:1 in Führung. Es kam aber noch besser für die Entfelder, denn in der 18. Minute erhöhte Kirubel Wasihun Befekadu das Resultat auf 0:2. Das Heimteam konnte auch auf diesen Treffer nicht reagieren und mussten sich von den Entfelder dominieren lassen. In der 24. Minute konnten die Gäste einen Eckball ausführen. Der Ball kam hoch in den Strafraum geflogen wo Gabriel Fuhrer am höchsten stieg und die Kugel zum 0:3 einnickte. In der 29. Minute war es wiederum Gabriel Fuhrer der beinahe einen weiteren Treffer erzielte, aber sein Schuss prallte am Torpfosten ab. Etwa zehn Minuten vor der Pause verletzte sich der Entfelder Hamza Badnjevic und ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren Ea mit geschlossener Mannschaftsleistung zum Sieg
Am 9. September 2017 spielten die Junioren Ea zuhause gegen den FC Frick. Die Partie war von Beginn weg ausgeglichen und die Gäste gingen in der 8. Minute mit 0:1 in Führung. Die Reaktion der Entfelder liess nicht lange auf sich warten und glichen nur eine Minute später das Resultat aus. Für die Entfelder kam es aber noch besser, denn in der 14. und 15. Minute erhöhten sie das Resultat auf 3:1. Die Gäste ... Siehe ganzer Bericht

 

3. Mannschaft mit unnötiger Niederlage
Am 6. September 2017 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Frick. In der Startphase war die Partie ausgeglichen und die Entfelder führten etwas die feinere Klinge. Je länger das Spiel dauerte schlichen sich bei den Gästen immer mehr Fehler ein. Die Zuspiele waren zu ungenau oder die Bälle wurden direkt dem Gegner zugespielt und so bekamen die Fricker die Oberhand im Spiel. Es war nur eine Frage der Zeit bis ... Siehe ganzer Bericht

 

Wichtiger Sieg der 1. Mannschaft
Am 5. September 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den SC Zofingen. Achtung fertig los! Von der ersten Sekunde an gab es kein Abwarten, Abtasten und taktisches Geplänkel. Es lief die 3. Minute als sich der Entfelder Pajtim Murseli auf der linken Seite durchsetzen konnte. Sein Pass in den Strafraum fand den Weg zum freistehenden Rico Lehmann. Diese Chance liess er sich nicht entgehen und schoss die Kugel in die linke untere Torecke zur 1:0 Führung. Für die Entfelder kam es aber noch besser, denn in der 9. Minute lancierten sie einen Angriff über die rechte Seite. Diesmal setzte sich Shkelqim Racipi durch und spielte den Ball in den Strafraum wo wiederum Rico Lehmann freistand. Auch diesmal nutzte er seine Torchance und erhöhte das Resultat auf 2:0. Die Freude über den zweiten Treffer dauerte aber nur eine Minute. Kaum war angespielt lancierten die Gäste einen ... Siehe ganzer Bericht. und Fotos

 

Frauenmannschaft bezwingt auch den FC Wohlen
Am 3. September 2017 spielte die Frauenmannschaft zuhause gegen die zweite Mannschaft des FC Wohlen. Im dritten Meisterschaftsspiel trafen wir auf den FC Wohlen. Bei 2. Mannschaften weiss man nie so richtig woran man ist, denn meisten kommen Spielerinnen der ersten Mannschaft aushelfen. Dies war auch der Fall beim FC Wohlen. Wir wussten, dass es in dieser Partie ein hartes Stück Arbeit geben wird. Doch unser Ziel war klar, ein Sieg muss her. So begannen beide Mannschaften sehr diszipliniert und das Spiel war von vielen Zweikämpfen geprägt. Viele Torchancen gab es zu Beginn nicht. Wir führten ein wenig die feinere Klinge. In der 24. Spielminute gingen wir dann durch Lexx nicht unverdient mit 1:0 in Führung. Das Spiel war danach kein Leckerbissen und es wurde gefightet ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft verschlief die 1. Halbzeit
Am 3. September 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen die 2. Mannschaft des SC Schöftland. Die Entfelder trafen sich vor dem Morgenspiel (Anpfiff 10.30 Uhr) im Clubhaus Schützenrain zum Morgenessen. Als der Schiedsrichter die Partie Anpfiff sollten die Entfelder eigentlich hellwach sein. Anhand vom Spielverlauf war dies aber nicht recht ersichtlich und so war das Heimteam die spielbestimmende Mannschaft. In der 25. Minute wurden die Schöftler für ihre Bemühungen mit dem 1:0 belohnt. Wer auf eine Reaktion der Gäste wartete sah sich getäuscht. Das Heimteam machte immer noch Druck und konnte ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Frauenmannschaft übersteht Cup Vorrunde
Am 31. August 2017 spielte die Frauenmannschaft zuhause im Aargauer-Cup gegen den FC Rohr. Nach zwei Spielen und sechs Punkten sind wir gut in die Meisterschaft gestartet. Nun wartete der Cup auf uns. Mit den Frauen des FC Rohr kam eine eingespielte und junge Mannschaft auf den Bächen. Wir wussten dass wir uns gegenüber dem letzten Spiel in Lenzburg deutlich steigern müssen um dieses Spiel zu gewinnen. Alles was vor dem Spiel besprochen wurde war beim Anpfiff des Schiedsrichters gleich wieder vergessen. Die Rohrerinnen spielten von Anfang an stark. Sie spielten genauso wie wir es eigentlich wollten. Passgenau, zweikampfstark und lauffreudig. Doch vor dem Tor... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren Ba im Aargauer-Cup ausgeschieden
Am 30. August 2017 trafen die Junioren Ba in der 1. Vorrunde des Aargauer-Cups auf das Oberklassige Team Seetal Selection. Die Entfelder waren in dieser Partie die Aussenseiter und trotzdem gingen sie mit der Überzeugung auf den Platz den Gegner bezwingen zu können. Das Spiel begann aus der Sicht der Entfelder schlecht, denn bereits in der 1. Minute gingen die Gäste mit 0:1 Führung. Das Heimteam liess sich deswegen nicht beeindrucken und spielte wacker mit. In der 16. Minute lancierten die Entfelder einen sehenswerten Angriff den Davis Allenspach mit dem 1:1 Ausgleich abschloss. In der Folge war die Partie ausgeglichen und beide Teams hatten einige Torchancen die entweder von den beiden Torhüter zu Nichte gemacht wurden oder die Bälle am Gehäuse vorbei flogen und so blieb ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Aufopfernde Entfelder wurden nicht belohnt
Am 29. August 2017 traf die 1. Mannschaft zuhause im Aargauer-Cup 1/32-Final auf den 2. Ligisten FC Spreitenbach. Man war gespannt ob man gegen den Oberklassigen eine Überraschung schaffen kann. So ging die Mannschaft top motiviert aufs Spielfeld. Die Spreitenbacher legten los wie die Feuerwehr und hatten bereits nach 30 Sekunden einen Pfostenschuss zu verzeichnen. Die Entfelder waren zu Beginn der Partie nervös und mussten das Spielgeschehen den Gästen überlassen. Nach einer Viertelstunde gewöhnten sich die Entfelder an das hohe Tempo und kamen ihrerseits zur ersten Torgelegenheit. Pajtim Murseli scheiterte mit einem Schuss aus spitzem Winkel am Gästekeeper. Die Gäste suchten vehement den Führungstreffer und waren spielbestimmend. In der 29. Minute fiel beinahe die Führung der Spreitenbacher, das Geschoss des Stürmers verfehlte das Gehäuse jedoch nur um Haaresbreite. Nur vier Minuten später war es wiederum der Entfelder Pajtim Murseli mit einer guten ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft mit toller Mannschaftsleistung
Am 26. August 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Masis Aarau. Nach der äusserst unglücklichen Auftaktniederlage gegen Aarau wollten die Entfelder gegen den unberechenbaren FC Masis Aarau den ersten Sieg einfahren. Beide Mannschaften versuchten von Beginn weg das Spiel zu kontrollieren was den Entfeldern besser gelang und sie so mehr Spielanteile hatten. Mit der allerersten Torchance der Partie fiel auch der Führungstreffer. Pajtim Murseli wurde von Massi Ghulam optimal angespielt und dieser zögerte keine Sekunde und schoss aus 18 Meter aufs Tor. Der Ball flog in die linke untere Torecke und zappelte zum 1:0 im Netz. Wer auf eine Reaktion der Gäste wartete sah sich getäuscht. Die Entfelder waren in dieser Phase die torgefährlichere Mannschaft und versuchten das Resultat zu erhöhen. Dies gelang Pajtim Murseli ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren Eb landen einen Kantersieg
Am 26. August 2017 spielten die Junioren Eb auswärts gegen den FC Rupperswil. Nach dem 17:8 Heimsieg am Mittwochabend gegen den FC Rohr, strebten wir heute unseren zweiten Sieg an. Bei sehr heissen Temperaturen um die 30 Grad versuchten wir gleich von Anfang an Druck auf das Heimteam auszuüben. In der 4. Minute gelang uns durch unsere Sturmspitze Musli das verdiente 0:1. In der 10. Minute erhöhten wir verdient auf 0:2. Kurze Zeit später wurde gegen uns ein Penalty ... Siehe ganzer Bericht

 

Junioren Ca holen ersten Punkt in der Coca-Cola Junior League
Die Junioren Ca spielten am 26. August 2017 zuhause gegen den FC Amicitia Riehen. Die Junioren Ca verloren das erste Meisterschaftsspiel gegen den FC Black Stars Basel in der Coca-Cola Junior League. Im zweiten Spiel zuhause gegen den FC Amicitia Riehen wollten es die Entfelder besser machen und die ersten Punkte einfahren. Die zahlreichen Zuschauer bekamen von Beginn weg ein spannendes und unterhaltsames Spiel zu sehen. Am Ende trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 2:2 Unentschieden. Siehe Fotos

 

Saisonstart nach Mass der Frauenmannschaft
Am 20. August 2017 spielte unsere Frauenmannschaft zuhause gegen den FC Birr. Nach drei Trainings und zwei Freundschaftsspielen ging die Saison nun endlich los. Nach der letzten eher enttäuschenden Saison mit dem letzten Tabellenplatz und immer knapp an Spielerinnen, wurde die Mannschaft mit fünf neuen Spielerinnen verstärkt. Im Training wurde viel mit Ball sowie taktischen Anweisungen sehr gut trainiert. Wo dass wir genau stehen wussten wir jedoch nicht. Mit Birr kam ein Gegner in den Bächen der in der letzten Saison einen Tabellenrang vor uns stand. Somit war für uns klar, ein Sieg ist Pflicht! Die Mannschaft begann am Anfang eher nervös. Man hatte sich viel vorgenommen und dies spürte man einigen Spielerinnen an. Je länger das Spiel dauerte bekamen wir dieses immer besser ... . Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Auftaktsieg der 3. Mannschaft
Am 20. August 2017 spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen den FC Oftringen. Im ersten Meisterschaftsspiel der Entfelder waren die Voraussetzungen nicht optimal. Das Team bestand nur gerade aus elf Spielern, da einige Spieler krank waren, arbeiten mussten oder noch in den Ferien weilen. Auch das Wetter spielte in dieser Konstellation nicht mit, da es sehr warm war. Nichts desto trotz oder genau deshalb lief die Mannschaft top motiviert auf. Das Spiel lief drei Minuten als der Entfelder Gabriel Vieira Castro seine Mannschaft hätte in Führung bringen können. Er kam im Strafraum aus aussichtsreichster Position zum Abschluss und scheiterte am hervorragend reagierenden Gästekeeper. Danach war die Partie ziemlich ausgeglichen obwohl die Entfelder mehr Spielanteile hatten. In der 23. Minute tauchten die Gäste erstmals gefährlich vor dem Entfelder Tor auf. Der rechte Aussenläufer setzte sich durch und flankte die Kugel hoch in den Strafraum wo der Stürmer zum Kopfball kam und sah wie der Ball ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Hoher Sieg der Junioren Ea dank Leistungssteigerung
Am 19. August 2017 spielten die Junioren Ea zuhause gegen den FC Oftringen. Zu Beginn des Spiels sah man, dass diese Partie das erste Meisterschaftsspiel der neu formierten Mannschaften war. Einige Spieler die von den Junioren F kamen mussten sich zuerst auf dem grösseren Platz zu Recht finden und daher war der Spielfluss noch nicht optimal. Je länger die Partie ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft wurde schlecht belohnt
Am 18. August 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Aarau. Auf Entfelder Seite war man gespannt wie die neu formierte und relativ junge Truppe sich im ersten Meisterschaftsspiel gegen den Absteiger aus der 2. Liga schlagen wird.
Es waren genau 22 Sekunden gespielt als der Heimkeeper die Entfelder Führung vereitelte, denn Lukas Frey kam etwa aus 13 Meter zum Abschluss und sah wie der Torwart den Ball aus dem linken Lattenkreuz fischte. Das war der Start zu einer intensiven und sehr unterhaltsamen Partie. In der 6. Minute lancierten wiederum die Entfelder einen Angriff über die rechte Seite. Pajtim Murseli setzte mit einem klugen Pass Rafael Meier in Szene. Dieser kam innerhalb des Strafraums zum Abschluss und sah sein Geschoss vom Aarauer Keeper abgewehrt. Im Gegenzug hatte das Heimteam ihre erste Tormöglichkeit, aber der Entfelder Keeper war zu Stelle und bereinigte ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Ansprechende Leistung der 1. Mannschaft
Am 12. August 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Fislisbach. Es lief die 5. Minute als die Gäste einen Angriff über die linke Seite lancierten. Der Stürmer lief bis zur Grundlinie durch und spielte den Ball in den Strafraum wo es zu einem Prellball kam und die Kugel schlussendlich unglücklich im Entfelder Tor landete. Trotz dem frühen Rückstand liessen sich die Entfelder nicht beeindrucken und konnten das Spiel ausgeglichen gestalten. In der 11. Minute hatten die Entfelder ihre erste richtige Torchance, aber Lukas Frey sah sein Schuss vom Torpfosten abprallen. Obwohl es ein intensives Spiel war, kamen beide Teams kaum zu Tormöglichkeiten. In der 27. Minute lancierten die Entfelder einen Angriff über die rechte Seite. Lukas Frei wurde angespielt und passte die Kugel zum freistehenden Massi Ghulam der knapp ausserhalb des Strafraums stand ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft verliert Testspiel in Härkingen
Am 4. August 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Härkingen. Für das erste Testspiel suchten sich die Entfelder mit dem 2. Ligisten FC Härkingen keinen einfachen Gegner aus. Von Beginn weg konnten die Entfelder aber gut mithalten und waren sogar spielbestimmend. Die erste wirkliche Chance des Spiels hatte jedoch der Gastgeber in der 16. Minute. Diese wurde aber vom jungen Entfelder Keeper mit einer guten Parade zu Nichte gemacht. Die Entfelder ihrerseits hatten in der 25. Minute eine gefährliche Toraktion als Sascha Vogel aus 22 Meter zum Abschluss kam und sah wie der Heimkeeper den Ball aus der linken unteren Torecke fischte. Nur eine Minute später sah Nils Suter das der Heimkeeper zu weit vor seinem Tor stand. Er fasste sich ein Herz und schoss die Kugel aus zirka 30 Meter über den Torhüter hinweg zur 0:1 Führung. Auf den Rückstand konnte das Heimteam nicht reagieren und so waren die Entfelder weiterhin am Drücker. Es lief die 39. Minute als ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

2. Mannschaft verliert letztes Saisonspiel
Am 14. Juni 2017 spielte die 2. Mannschaft auswärts in Rohr gegen das Team HNK Adria Aarau. Das Spiel war zu Beginn ausgeglichen und die erste Torchance hatten die Entfelder in der 9. Minute als Saleban Abdala aus 16 Meter den Heimkeeper prüfte. Sein Schuss konnte der Torwart mit aller Mühe über die Querlatte lenken. Nach dieser Situation übernahm das Heimteam das Spielgeschehen und ging mit einem Doppelschlag in der 12. und 16. Minute mit 2:0 in Führung. Die Entfelder konnten auf den Rückstand nicht reagieren und wirkten ziemlich Müde. Dies ist nicht verwunderlich denn einige Spieler hatten in den letzten Wochen Doppeleinsätze mit der 1. und 3. Mannschaft. Das Heimteam machte weiterhin Druck aufs Entfelder Gehäuse und erarbeitete sich gute Tormöglichkeiten die aber zum Teil kläglich vergeben wurden. In der 34. Minute ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Aufstiegstraum der 1. Mannschaft ist geplatzt
Am 13. Juni 2017 spielte die 1. Mannschaft im Aufstiegsspiel auswärts gegen den FC Fislisbach. Die Startphase des Spiels hatte es in sich denn beide Teams wollten unbedingt so schnell wie möglich den Führungstreffer erzielen. Dieser gelang den Entfelder beinahe in der 3. Minute als Rico Lehmann mit einem Weitschuss die Querlatte streifte. Nur zwei Minuten später hatte das Heimteam eine gute Tormöglichkeit, der Schütze scheiterte jedoch am gut reagierenden Gästekeeper. In der 7. Minute lancierte der Entfelder Sascha Vogel mit einem Pass in die Tiefe Pajtim Murseli. Dieser zog davon und schoss aus 14 Meter aufs Tor. Der Heimkeeper konnte das Geschoss im letzten Moment über die Querlatte lenken. Nur eine Minute später waren die Fislisbacher wieder an der Reihe. Ein Spieler kam knapp ausserhalb des Strafraums völlig alleinstehend zum Abschluss. Sein Schuss war jedoch zu unpräzise und flog deutlich am Gehäuse vorbei. In der 9. Minute zwangen die Fislisbacher den Entfelder Keeper zu einer weiteren Parade indem er das Geschoss ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Trotz guter Leistung verliert die 3. Mannschaft gegen den Tabellenleader
Am 11. Juni 2017 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Eagles Aarau. Im letzten Meisterschaftsspiel mussten die Entfelder gegen den Tabellenleader antreten. In dieser Partie waren die Entfelder die klaren Aussenseiter und dennoch waren sie bereit eine Überraschung zu schaffen. Der Schiedsrichter pfiff die Partie bei sehr heissem Wetter pünktlich um 12.00 Uhr an. Das Heimteam war von Beginn weg fussballerisch besser und übernahm die Initiative. Trotz der spielerischen Überlegenheit bekundeten die Aarauer etwas Mühe, da die Entfelder Mannschaft in der ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft erkämpft sich einen Punkt
Am 10. Juni 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Küttigen. Die Gäste aus Küttigen übernahmen von Beginn weg die Initiative und drückten die Entfelder in ihre eigene Platzhälfte. Sie erspielten sich in den ersten fünfzehn Minuten drei hochkarätige Torchancen, die jedoch alle kläglich vergeben wurden. In der 23. Minute gingen die Gäste verdient mit 0:1 in Führung. Sie konnten von rechts aussen einen Freistoss ausführen. Der Ball kam hoch in den Strafraum geflogen wo Silvan Otto am höchsten stieg und die Kugel per Kopf im Netz versorgte. Die Entfelder wollten auf den Rückstand reagieren, aber dies liessen die Küttiger nicht zu und so bestimmten immer noch die Gäste die Gangart. In der 35. Minute lancierten die Gäste einen Angriff über die rechte Seite. Der Aussenläufer setzte sich durch und spielte den Ball in den Strafraum wo Silvan Otto aus klarer Abseitsposition die Kugel zum 0:2 einschieben konnte. Nach diesem Treffer erwachten die Entfelder endlich ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft kam nicht richtig auf Touren
Am 6. Juni 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Rupperswil. In dieser Partie ging es für den FC Rupperswil um alles oder nichts. Bei einer Niederlage wäre der Abstieg der Rupperswiler besiegelt gewesen. Bei einem Sieg bestand die Hoffnung weiterhin auf den Ligaerhalt. Die Entfelder starteten konzentriert ins Spiel und machten Druck auf das gegnerische Tor. In der 5. Minute konnten die Gäste zwei Eckbälle nacheinander ausführen. Beide Male kam Egzon Gashi im Strafraum zum Kopfball. Das erste Mal konnte ein Verteidiger den Ball zum Eckball abwehren und das zweite Mal hielt der Torhüter den Ball. Die Entfelder versuchten oftmals den schnellen Stürmer Pajtim Murseli in Szene zu setzen. Es gelang ihm auch einige Male sich durchzusetzen blieb aber manchmal an der Verteidigung hängen oder war auf sich alleine gestellt. Nicht aber in der 14. Minute als Egzon Gashi ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft war gegen Schöftland sehr Effizient
Am 3. Juni 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den SC Schöftland. Den Zuschauern wurde von Beginn weg ein Spektakel geboten. Bereits in der 3. Minute gingen die Gäste beinahe in Führung als sie einen Eckball ausführen konnten und der daraus folgende Kopfball nur knapp am Entfelder Gehäuse vorbei zischte. Eine Minute später lancierten die Entfelder einen Konter. Atdhe Kadrijaj spielte einen Pass in die Tiefe genau in den Lauf von Pajtim Murseli und dieser zog davon und bezwang den Gästekeeper mit einem Flachschuss zur 1:0 Führung. Die Gäste waren keineswegs geschockt und suchten vehement den Ausgleich. In der 10. Minute griffen die Schöftler an und hätten nach einem Missverständnis zwischen dem Entfelder Keeper und einem Verteidiger den Ausgleich erzielen sollen, aber ein Entfelder konnte den Ball noch vor der Torlinie abwehren. Nun waren die Entfelder wieder an der Reihe als Pajtim Murseli sich wiederum ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

3. Mannschaft verliert in Erlinsbach
Am 2. Juni 2017 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Erlinsbach. Das Heimteam übernahm von Beginn weg das Spielgeschehen und machte Druck aufs Entfelder Tor. Die Gäste hatten in dieser Phase Probleme mit der Zuordnung und mussten den Gegner gewähren lassen. In der 8. Minute konnten die Erlinsbacher einen Eckball ausführen. Der Ball wurde auf den nahen Pfosten gespielt. Ein Erlinsbacher lief dorthin und versenkte die Kugel via Innenpfosten zum 1:0 ins Netz. Die Entfelder zeigten sich keinesfalls geschockt und versuchten auf den Gegentreffer zu reagieren. In der 18. Minute fiel beinahe der Ausgleich. Saleban Abdala konnte aus 23 Meter einen Freistoss ausführen. Sein hervorragend getretener Schuss konnte der Heimkeeper gerade noch mit den Fingerspitzen an die Querlatte ablenken. Nur zwei Minuten später konnten die Entfelder wiederum ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Senioren 30+ verlieren gegen den FC Rohr
Am 31. Mai 2017 spielten die Senioren 30+ zuhause gegen den FC Rohr. Die Gäste übernahmen von Beginn weg das Spielgeschehen und drückten die Entfelder in den ersten zehn Minuten in ihre eigene Platzhälfte. Sie konnten jedoch keinen Profit daraus schlagen. In der 11. Minute hatten die Entfelder ihre erste Chance. Mikel Nrejaj kam knapp ausserhalb des Strafraums zum Abschluss. Er musste aber mitansehen wie der Ball am Torpfosten abprallte. In der 14. Minute lancierten die Entfelder einen schnellen Gegenangriff. Der Ball wurde auf die linke Seite zu Agim Krasniqi gespielt. Dieser spielte die Kugel auf den freistehenden Uke Nrejaj und dieser fackelte nicht lange und schoss direkt aufs Tor. Der Gästekeeper konnte das Geschoss mit einer herrlichen Parade zum Eckball abwehren. In den nächsten fünfzehn Minuten fand das Spiel mehrheitlich im Mittelfeld statt. Die nächste nennenswerte Aktion fand in der 32. Minute statt. Die Gäste lancierten einen ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Senioren 50+ mit klarem Sieg zum Meistertitel
Am 29. Mai 2017 spielten die Senioren 50+ zuhause gegen den FC Buchs. Die Entfelder waren von Beginn weg konzentriert und rissen das Spielgeschehen an sich. In der 3. Minute konnten die Entfelder einen Freistoss knapp ausserhalb des Strafraums ausführen. Toni Lüscher nahm Anlauf und schoss in die linke untere Torecke uns sah wie der Gästekeeper den Ball im letzten Moment mit dem Fuss zum Eckball abwehren konnte. Nur zwei Minuten später konnten die Entfelder wiederum einen Freistoss ausführen. Toni Lüscher spielte den Ball hoch in den Strafraum wo Stephan Erismann am höchsten stieg und die ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft gewinnt gegen den FC Menzo-Reinach
Am 28. Mai 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Menzo-Reinach. Die Partie unter der guten Leitung von Daniel Crepulja fand bei schwierigen äusseren Bedingungen statt, da die Sonne ununterbrochen auf den Platz brannte. So verwunderte es kaum, dass die Partie nicht von enormem Tempo geprägt wurde, wobei auf Entfelder Seite auch die Absenzen vom Pajtim Murseli (Sperre), Raoul Hauri (krank) und Patrik Perlaskaj (verletzt) in der Offensive zeitweise spürbar waren. Beide Mannschaften erspielten sich zu Beginn des Spiels kaum zwingende Torchancen. Menzo Reinach kam etwas besser in die Partie ... Siehe ganzer Bericht

 

3. Mannschaft mit gerechtem Sieg gegen Gränichen
Am 28. Mai 2017 spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen den FC Gränichen. Die Entfelder mussten wiederum viele Abwesende beklagen und darum waren sie auf die Hilfe von drei Senioren angewiesen. Der Schiedsrichter pfiff die Partie bei sehr heissem Wetter an. Es waren acht Minuten gespielt als die Gäste mit 0:1 in Führung gingen. Auf den Gegentreffer reagierten die Entfelder sofort und konnten nur zwei Minuten später den 1:1 Ausgleich bejubeln. Saleban Abdala spielte den Ball genau in den Lauf von Gabriel Castro Vieira der den herauslaufenden Gästekeeper mit einem herrlichen Lobball bezwang ... Siehe ganzer Bericht

 

2. Mannschaft gewinnt dank geschlossener Mannschaftsleistung
Am 26. Mai 2017 spiele die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Oftringen. Von Beginn weg schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. In der 7. Minute gingen die Entfelder mit 1:0 in Führung. Lee De Vito brachte mit einem Kopfzuspiel Dany Rippstein in Szene und dieser konnte mit dem Ball in den Strafraum laufen und schlenzte die Kugel in die linke Torecke ins Netz. Die Reaktion der Gäste folgte prompt, denn nur eine Minute später brauchte es schon die Glanzparade des Entfelder Keepers damit die Oftringer ... Siehe ganzer Bericht

 

Unschöne Szene führte zum Spielabbruch
Am 22. Mai 2017 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Aarburg. Die Partie war bis zur 69. Minute fair geführt, bis ein Aarburger Spieler die gelb/rote Karte gezeigt bekam und völlig durchdrehte und den Schiedsrichter tätlich Angriff und dieser für eine Zeit lang benommen am Boden lag. Als der Schiedsrichter wieder auf den Beinen war, blieb ihm nichts Anderes übrig als das Spiel abzubrechen. Der fehlbare Spieler wurde von den Eigenen Betreuern in die Kabine weggeführt. Der Schiedsrichter konnte danach ... Siehe ganzer Bericht

 

Verdienter Heimsieg der 1. Mannschaft
Am 20. Mai 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Sarmenstorf. Das Spiel lief genau 68 Sekunden als die Gäste durch Sandro Durante mit 0:1 in Führung gingen. Die Entfelder liessen sich durch den schnellen Gegentreffer nicht beeindrucken und reagierten sofort auf den Rückstand. In der 5. Minute hatte der Entfelder Rico Lehmann eine Tormöglichkeit, sein Geschoss flog aber knapp über die Querlatte. In der 12. Minute lancierte das Heimteam einen mustergültigen Angriff. Khaled Assoussi spielte den Ball zu Pajtim Murselin in den Strafraum, dieser nahm den Ball an und schoss aufs Tor. Der Gästekeeper konnte den Schuss in extremis zum Eckball abwehren. Die Entfelder blieben weiterhin am Drücker und bestimmten die Partie. Die Gäste versuchten ihr Glück im Konterspiel und mit weiten Bällen nach vorne. Es lief die 18. Minute als Rico Lehmann mit einem optimalen Zuspiel in Szene gesetzt wurde und diesmal liess er sich die Chance nicht entgehen und schmetterte die Kugel in die hohe linke Torecke zum 1:1 Ausgleich. Nur drei Minuten später hatten die Entfelder Glück als die ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

2. Mannschaft gewinnt das Derby gegen den FC Kölliken
Am 19. Mai 2017 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Kölliken. Das Spiel war von Beginn weg intensiv und ausgeglichen. Obwohl beide Teams auf den Führungstreffer drängten, waren Torchancen vorerst Mangelware. In der 26. Minute hatten die Entfelder Riesenpech. Dany Rippstein wurde mit einem Pass in die Tiefe auf die Reise geschickt. Er setzte sich durch und schoss aufs Tor. Der Ball prallte an ... Siehe ganzer Bericht

 

Unglückliche Niederlage der Senioren 30+
Am 19. Mai 2017 spielten die Senioren 30+ auswärts gegen den SC Seengen. Das Spiel war von Beginn weg ausgeglichen und auf einem guten Niveau. Die Entfelder erspielten sich einige gute Torchancen die sie aber nicht verwerten konnten. Dann kamen die unglücklichen Minuten vor der Pause aus Entfelder Sicht. Das Heimteam erzielte mit einem Doppelschlag in der ... Siehe ganzer Bericht

 

Die Junioren Dc schlug sich wacker
Am 16. Mai 2017 spielten die Junioren Dc zuhause gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen. Die Entfelder waren in dieser Partie die ganz klaren Aussenseiter, denn sie mussten gegen den Tabellenführer, der bisher alle seine Spiele gewann, antreten. Überraschenderweise konnten die Entfelder von Beginn weg gut mithalten und den Gästen Paroli bieten. Nach einem intensiven Drittel pfiff der Schiedsrichter beim Spielstand von 1:1 zur Pause. Im zweiten Drittel lief es den Entfeldern nicht mehr so gut und so übernahmen die Gäste das Spielgeschehen. Sie lancierten viele gute Angriffe und vier davon schlossen sie erfolgreich ab und so pfiff der Schiedsrichter beim Spielstand von 1:5 zur Pause.Für das dritte Drittel nahmen sich die Entfelder wieder einiges vor ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Senioren 30+ mit einem weiterem Sieg
Am 15. Mai 2017 spielten die Senioren 30+ zuhause auf dem Bächen gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen. Zu Beginn der Partie waren die Entfelder die bessere Mannschaft und hatten in der 3. Minute bereits die erste hochkarätige Torchance, doch der Schuss von Mikel Nrejaj flog haarscharf am Gehäuse vorbei. In der 8. Minute hatte das Heimteam Pech als Uke Nrejaj mit einem satten Schuss nur die Querlatte traf. Nach und nach fanden die Gäste besser ins Spiel und hatten in der 17. Minute ebenfalls Pech als sie den Torpfosten trafen. Nun wog das Spiel hin und her und beide Teams kamen einige Male zu gefährlichen Torabschlüssen die aber die beiden guten Torhüter zu Nichte machten. In der. 33. Minute gingen die Entfelder mit einem Distanzschuss in die tiefe linke Torecke von Edin Herdic mit 1:0 in Führung. Es kam aber noch besser ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren-F-Turnier und Junioren-G-Spielfestival in Oberentfelden
Am 14. Mai 2017 fand auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden das Junioren-F-Turnier in den Kategorien L1, L2 und M statt. Ebenfalls trugen die Junioren G ein Spielfestival aus. Das Wetter spielte leider nicht ganz mit und zwischendurch fielen einige Regentropfen. Die vielen Juniorinnen und Junioren, die Eltern und Verwandte liessen sich die Freude aber nicht nehmen und so kann man auf einen gelungenen Anlass zurückblicken. Von den Turnieren wurden auch wieder jede Menge Fotos geschossen.
Siehe Fotos Kategorie L1, Kategorie M und Junioren G
Siehe Fotos Kategorie L2

 

1. Mannschaft vergab zu viele Torchancen
Am 13. Mai 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den SC Zofingen. Zu Beginn des Spiels tasteten sich beide Mannschaften ab und gingen kein Risiko ein und so waren Torchancen Mangelware. Die erste Tormöglichkeit hatte der Entfelder Pajtim Murseli in der 17. Minute als er im Strafraum zum Abschluss kam. Der Heimkeeper konnte die Kugel mit dem Fuss abwehren. Danach war wieder auf beiden Seiten eine Torchancenflaute. Die nächste Möglichkeit hatte das Heimteam in der 34. Minute als sie einen Angriff über die rechte Seite lancierten und den Ball in den Strafraum spielten wo ein Spieler aus 6 Meter zum Abschluss kam und sah wie der Gästekeeper mit einer sensationellen Parade die Kugel zum Eckball abwehrte. Nach dieser Szene lief es den Entfelder etwas besser und sie kamen noch vor dem Pausenpfiff zu drei weiteren Möglichkeiten die aber vom Heimtorhüter zu Nichte gemacht wurden. In der zweiten Spielhälfte übernahmen ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren B spielen nur Unentschieden
Am 12. Mai 2017 spielten die Junioren B zuhause gegen den FC Windisch. Die Entfelder führten von Beginn weg die feinere Klinge und waren optisch überlegen. Vor dem Tor waren sie aber zu unkonzentriert und vergaben bestmögliche Torchancen. Die Gäste aus Windisch versuchten so gut wie möglich mitzuhalten und versuchten ihr Glück meistens mit Konter. Bis zur Pause gelang beiden Teams kein Treffer. In der zweiten Spielhälfte waren vier Minuten gespielt als die Entfelder Abwehr einen unglaublichen Fehler produzierte und so den Gästen die 0:1 Führung schenkte. Die Entfelder versuchten auf den Rückstand zu reagieren und erhöhten das Tempo und setzten sich in der gegnerischen Hälfte fest. Ein Treffer wollte aber nicht gelingen. In der 71. Minute fasste sich Antonio Caroli ein Herz und schoss aus zirka 30 Meter aufs Tor. Es hätte das Tor des Jahres ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Unglückliche und unverdiente Niederlage der 3. Mannschaft
Am 9. Mai 2017 spielte die 3. Mannschaft gegen das Team Desportivo Portugues Aarburg. Die Entfelder nahmen sich einiges für diese Partie vor. Einerseits wollte man eine faire Partie absolvieren und daher war die Devise den Gegner auf keinen Fall zu provozieren. Anderseits wollte man unbedingt den ersten Sieg in der Rückrunde einfahren. Zum dritten sollte man ein Pressing aufziehen damit sich die spielfreudigen Portugisen sich nicht entfalten können. Das Spiel lief erst zwei Minuten als die Entfelder den Führungstreffer ... Siehe ganzer Bericht

 

Junioren B verlieren gegen FC Oftringen
Am 7. Mai 2017 spielten die Junioren B zuhause gegen den FC Oftringen. Von Beginn weg war das Spiel unterhaltsam und intensiv geführt. Es gab kein Abwarten und Abtasten, denn beide Teams gaben von der ersten Sekunde an Vollgas. Die erste Torchance hatten die Gäste in der 2. Minute. Ein Oftringer kam acht Meter vor dem Tor zum Abschluss und scheiterte am bravurös reagierenden Heimkeeper der den Ball zum Eckball abwehren konnte. Nur zwei Minuten später hatten die Entfelder eine Gelegenheit. Ajdin Kucalovic konnte knapp ausserhalb des Strafraums und von links einen Freistoss ausführen. Er schoss in die nahe Torecke und sah wie der Gästekeeper mit einer Glanzparade den Ball zum Eckball abwehren konnte. Im Gegenzug waren die Oftringer wieder an der Reihe, aber auch da war der Keeper auf der Höhe des Geschehens. In der 6. Minute kam der Entfelder Elton Duraku aus 15 Meter zum Abschluss und der ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Verdienter Auswärtssieg der 1. Mannschaft
Am 6. Mai 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Beinwil am See. Bereits in der 1. Spielminute konnten die Entfelder einen Freistoss ausführen. Der Heimkeeper konnte den Ball abwehren aber nicht festhalten und dadurch kamen die Entfelder zu einem Nachschuss der aber von einem eigenen Spieler abgeblockt wurde und so den Führungstreffer verhinderte. In der 20. Minute lancierte das Entfelder Stürmerduo einen Angriff. Raoul Hauri brachte mit einem schönen Zuspiel Pajtim Murseli in gute Abschlussposition und dieser zog ab. Der Ball landete aber im Aussennetz. Das Heimteam kam durch einen Fehlpass des Entfelder Keepers zu einer guten Tormöglichkeit, seine Vorderleute konnten aber den Lapsus ausbügeln. In der 26. Minute spielte der Entfelder Egzon Gashi einen langen Ball auf den schnellen Stürmer Raoul Hauri welcher sich geschickt durch die Beinwiler Abwehr dribbelte und die Kugel ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

3. Mannschaft verliert das Derby in Muhen
Die 3. Mannschaft spielte am 6. Mai 2017 auswärts gegen den FC Muhen. Bei starkem Regenwetter und tiefen Boden wurde das Spiel trotzdem auf dem Hauptplatz ausgetragen. In der Startphase war die Partie ausgeglichen und Torchancen waren Mangelware. Die erste nennenswerte Aktion passierte in der 14. Minute. Der Entfelder Ivan Kaurinovic konnte sich auf der rechten Seite durchsetzen und lief Richtung Strafraum. Der herausstürmende Heimkeeper kam einen Schritt zu spät und foulte den Entfelder im Strafraum. Der Pfiff blieb aber aus und glücklicherweise flog der Ball genau in die Füsse von ... Siehe ganzer Bericht

 

Junioren Da spielen gegen den FC Oftringen Unentschieden
Am 3. Mai 2017 spielten die Junioren Da zuhause auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden gegen die Junioren Db Mannschaft des FC Oftringen. In einer äusserst spannenden Partie trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 4:4 Unentschieden. Siehe Fotos

 

Schmeichelhafter Sieg der Junioren B
Am 2. Mai 2017 spielten die Junioren B zuhause gegen den FC Villmergen. Die Entfelder übernahmen von Beginn weg das Spiel in die Hand und dominierten die Partie. In der 10. Minute gingen sie durch den Treffer von Jan Meier verdient mit 1:0 in Führung. Die Gäste konnten vorerst auf den Rückstand nicht reagieren und so waren die Entfelder weiterhin am Drücker, verpassten aber das Resultat zu erhöhen. Nach etwa zwanzig Minuten fanden die Gäste besser ins Spiel und konnten die Partie ausgeglichen gestalten. Auf beiden Seiten gab es einige Tormöglichkeiten, aber die Schüsse waren zu unpräzise oder wurden von den Torhütern zu Nichte gemacht. In der zweiten Spielhälfte bekamen die Entfelder in der 49. Minute einen Elfmeter zugesprochen. Davide Ragusa übernahm die Verantwortung und scheiterte am gut ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Frauenmannschaft verliert gegen Zofingen
Am 30. April 2017 spielte unsere Frauenmannschaft zuhause gegen den SC Zofingen. Die Gäste aus Zofingen führten von Beginn weg die feinere Klinge und gingen in der 18. Minute mit 0:1 in Führung. In der 31. Minute lancierte Melina Seferovic einen Angriff aus indem sie einen prächtigen Pass auf die linke Seite und genau in den Lauf von Fabienne Zaugg spielte. Die Entfelderin lief bis in den Strafraum durch und schoss den Ball in die rechte Ecke zum 1:1 Ausgleich. In der 43. Minute schoss eine Zofingerin aus 25 Meter aufs Tor. Die Heimkeeperin wurde von der Sonne geblendet und so flog die Kugel über sie hinweg zum 1:2 ins Netz. Für das Heimteam kam es aber noch schlimmer, denn nur Sekunden vor dem Pausenpfiff erhöhten die Zofinger das Resultat auf 1:3. In der zweiten Spielhälfte konnte das Heimteam ... Siehe Bericht und Fotos

 

3. Mannschaft zeigte gegen Rohr eine tolle Moral
Am 30. April 2017 spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen den FC Rohr. Die Entfelder nahmen sich für diese Partie viel vor und wollten unbedingt den ersten Sieg in der Rückrunde einfahren. Aber bereits nach fünf Minuten wurde ihr Konzept durcheinander gebracht. Der Entfelder Sabajet Osmani wurde verbal provoziert und liess sich danach zu einer Tätlichkeit hinreissen und wurde vom Schiedsrichter mit der roten Karte unter die Dusche geschickt. Obwohl die Gäste nun ein Spieler mehr auf dem Spielfeld hatten, konnten sie das Spielgeschehen nicht auf ihre Seite ziehen da die Entfelder ihr Kämpferherz auspackten und grossartig dagegen hielten. Trotzdem gingen die Gäste in der 18. Minute mit 0:1 in Führung. Der Aussenläufer lief auf der linken Seite durch und flankte den Ball in den Strafraum. Der Entfelder Gianluca Sanso wollte den Ball wegspedieren traf ihn aber nicht richtig und so ging der Schuss ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren Ea bezwingen den FC Mellingen
Am 29. April 2017 spielten die Junioren Ea zuhause gegen das Ea des FC Mellingen. Nach einem harzigen Start kamen die Entfelder besser auf Touren und gewannen schlussendlich die Partie mit 9:4. Siehe Fotos

 

3. Mannschaft verliert gegen das Team Niederamt Selection hoch
Am 26. April 2017 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen das Team Niederamt Selection. Bei den Entfelder fehlten nicht weniger als sieben Kaderspieler wegen Verletzungen oder Militärdienst. Damit das Spiel hat stattfinden können halfen insgesamt drei B-Junioren und drei Senioren 30+ Spieler aus. Die Mannschaft bereitete sich seriös und konzentriert auf die Partie vor und ging motiviert aufs Spielfeld. Es waren nur drei Minuten gespielt als die Entfelder einen kapitalen Fehler in der Abwehr verursachten und so dem Heimteam die Führung zum 1:0 schenkte. Es kam aber noch schlimmer, denn in der 7. Minute konnte das ... Siehe ganzer Bericht

 

Keine gute Vorstellung der 1. Mannschaft
Am 26. April 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Masis Aarau. Keine gute Vorstellung im Aarauer Schachen. Entfelden legt sich mit zwei Ballverlusten im Aufbauspiel und einem Konter kurz vor Schluss die drei Tore fast selbst ins Netz und schafft es über 90 Minuten nicht eine hitzige Partie unter Kontrolle zu bringen. Nach zwei guten Ansätzen bis zum letzten Pass leistete sich die Entfelder Abwehr einen groben Fehler im Aufbauspiel und ging unverdient in Rückstand. Nur zwei Minuten später konnte man aber darauf reagieren; die Ecke von Beqiri köpfte Hauri zum Ausgleich. Hinten fehlerhaft und unsicher, im Zentrum fehlende Laufbereitschaft und vorne Unvermögen und zu wenig Präzision. Die Entfelder Trainer reagierten mit bereits drei Auswechslungen in der 30. Spielminute. Diese drei Wechsel brachten auch sofort die nötige Stabilität und Entfelden kam wieder zu guten Torchancen, die man ungenutzt liess. In der zweiten Halbzeit folgten zwei weitere Wechsel und Entfelden schaffte es das Führungstor ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren B verlieren gegen einen starken Gegner
Am 25. April 2017 spielten die Junioren B zuhause gegen das Team Seetal Selection. Das Team Seetal Selection übernahm von Beginn weg das Spieldiktat und dominierte die Partie. Sie lancierten einige schöne und vielversprechende Angriffe scheiterten aber oftmals an der starken Entfelder Abwehr oder am Heimkeeper. Die Entfelder versuchten ihr Glück mit Kontern, waren aber vor dem Tor zu umständlich und konnten sich nicht durchsetzen. In der 36. Minute erzielten die Gäste die verdiente 0:1 Führung. Für die Entfelder kam es aber noch schlimmer denn nur zwei Minuten später ... Siehe ganzer Bericht

 

Senioren 30+ unterliegt dem Tabellenleader FC Masis Aarau
Am 24. April 2017 spielten die Senioren 30+ auswärts gegen den FC Masis Aarau. Bei guten äusseren Bedingungen trafen die Entfelder auf dem Kunstrasen im Aarauer Schachen auf den Tabellenleader FC Masis. Das Heimteam übernahm von Beginn weg das Spielgeschehen und machte mächtig Druck aufs Entfelder Tor. In der 7. Minute lancierten die Aarauer einen schönen Angriff den sie mit dem Führungstreffer abschlossen. Die Entfelder konnten sich nur sporadisch aus der Abwehr lösen. So auch in der 12. Minute als ihnen ein Freistoss etwa 22 Meter vor dem Tor zugesprochen wurde. Massimo Bella nahm ... Siehe ganzer Bericht

 

3. Mannschaft wurde schlecht belohnt
Am 23. April 2017 spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen den FC Oftringen. Bei schönstem Fussballwetter pfiff der Schiedsrichter die Partie pünktlich an. Das Spiel war in der Startphase ausgeglichen und Torchancen waren Mangelware. Das erste Mal gefährlich wurde es in der 16. Minute als die Entfelder einen Freistoss aus zirka 23 Meter vor dem Tor ausführen konnten. Sascha Vogel nahm Anlauf und sah wie sein Geschoss vom Gästekeeper mit den Fingerspitzen noch an die Querlatte abgelenkt wurde. Von diesem Zeitpunkt an waren die Entfelder die spielerisch bessere Mannschaft und suchten das Führungstor. In der 21. Minute war es dann soweit als sie einen Freistoss von der linken Aussenseite ausführen konnten. Sascha Vogel setzte sich den Ball und flankte die Kugel hoch in den Strafraum. Adriano Vacca stand goldrichtig und köpfte das Spielgerät ohne Mühe zum 1:0 ins Netz. Die Gäste versuchten auf den Rückstand ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Unnötiges Unentschieden der 1. Mannschaft
Am 21. April 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Buchs. Diese Paarung verspricht jedes Jahr Action. Nach der klaren Niederlage in der Vorrunde, trat das Heimteam unter Zeravica mit einem anderen Gesicht auf; wie erwartet frischer, laufstärker aber auch zweikampfstark. Der Gast aus Entfelden brauchte Zeit um in die Partie zu finden und liess seine Stärken zunächst vermissen. Hohe Bälle in die Spitze? Das war eher ungeplant und einfach für Buchs. Das Spiel war in der ersten Halbzeit mehrheitlich ausgeglichen. Eine scharfe Flanke von Murseli landete vom Kopf des Gegenspielers an der Latte und dann wirklich nicht hinter der Torlinie? Der Ball sprang raus und es gab keinen Torpfiff. Wenig später sorgte eine Freistossvariante von Beqiri auf Kadrijaj zum Foulspiel im Strafraum und somit Penalty. Rico Lehmann verwertete den Strafstoss zur Führung. Die Führung war ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Cluborgan "FCE-Info Nr. 20" ist erschienen
Die neuste Ausgabe unseres Cluborgans "FCE-Info Nr. 20" ist erschienen. Schauen Sie sich die interessanten und informativen Artikel der Mannschaften an, es lohnt sich. FCE-Info Nr. 20

 

Unnötige Niederlage der 3. Mannschaft in Küttigen
Am 12. April 2017 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Küttigen. Die Entfelder traten in diesem Spiel mit einer zusammen gewürfelten Mannschaft an. Im Team waren drei B-Junioren, zwei Spieler der 2. Mannschaft und ein Spieler der Senioren 30+ und dennoch gingen sie hochmotiviert aufs Spielfeld. Die Entfelder erwischten den besseren Start obwohl das Heimteam in der 3. Minute einen Lattenschuss zu verzeichnen hatte. Die Gäste lancierten in der Startphase drei schnelle Gegenangriffe und jeder von ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft bezwingt den FC Gontenschwil
Am 11. April 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen die 2. Mannschaft des FC Gontenschwil. Bereits im Hinspiel gewannen die Entfelder mit 6:3 und nun mit 5:3, diese Begegnung verspricht anscheinend immer viel Spektakel. Diesmal sorgte aber vor allem der Spielverlauf für Aufregung. Entfelden hatte in der ersten Halbzeit Ball und Gegner im Griff und dominierte mit ca. 70% Ballbesitz den Gegner. Beqiri scheiterte zunächst mit einem Distanzschuss am gegnerischen Torhüter, welcher den Ball gekonnt mit Hilfe des Pfostens abwehren konnte. Nach einer tollen Einzelleistung von Ott fiel das überfällige Führungstor durch einen satten Schlenzer von Picciolo in der 29. Minute. Nur kurz darauf wurde Murseli mustergültig freigespielt und lief alleine auf den Torhüter zu. Dieser wusste sich nur mit einem klaren Foul im Strafraum zu helfen, was in der 34. Minute das 2:0 bedeutete. Torschütze Atdhe Kadrijaj war wie immer souverän vom Punkt. Dann aber verpasste Entfelden mit der einen oder anderen Chance bereits früh für ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

3. Mannschaft verliert gegen den FC Aarau
Am 9. April 2017 spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen den FC Aarau. In diesem Spiel gingen die Entfelder als Aussenseiter auf den Platz und trotzdem waren sie gewillt eventuell eine Überraschung zu schaffen. Bei schönstem Sonnenschein und ungewohnter Hitze pfiff der Schiedsrichter die Partie an. Die Aarauer übernahmen von Beginn weg die Initiative und kontrollierten das Spielgeschehen. Sie liessen den Ball in ihren Reihen zirkulieren und zeigten einige schöne Angriffe. Der Torerfolg blieb aber vorerst aus da die Schüsse aufs Gehäuse unpräzise waren. Die Entfelder kamen nur selten vors Aarauer Tor nicht zuletzt weil die Zuspiele zu ungenau waren und oftmals in den Füssen der Gäste landeten. In der 24. Minute unterlief den Entfeldern ein fataler Fehler so dass Najibullah Jafari ... siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft verliert den Spitzenkampf
Am 8. April 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Suhr. Unglückliche Gegentore führten zur Niederlage. Entfelden hat in der ersten Halbzeit in einer Partie auf Augenhöhe mehrheitlich alles im Griff. Nach einem Eckball von Beqiri netzte Hauri zur 0:1 Führung ein. Kurz vor dem Halbzeitpfiff sprang ein abgefälschter Ball in die Füsse eines Suhrer Stürmers, der dankend das Geschenk zum 1:1 Ausgleich annahm. Einen unberechtigten Elfmeter verschoss der FC Suhr einige Minuten zuvor (das nennt man wohl ausgleichende Gerechtigkeit). In der zweiten Spielhälfte wurde Suhr stärker und Entfelden bekam etwas Probleme mit zu langen Pressingwegen doch die Entfelder Abwehr hatte aber weitgehend alles im Griff. Bis zu diesem Eckball auf ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

2. Mannschaft wurde schlecht belohnt
Am 7. April 2017 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Erlinsbach. Die Startphase gehörte ganz klar den Entfeldern. Sie drückten das Gästeteam von Beginn weg in die eigene Platzhälfte. In der 5. Minute hatte Ali Büyükdemir den Führungstreffer auf dem Fuss aber sein Schuss war zu unplatziert und eine leichte Beute für den Gästekeeper. In der 13. Minute kamen die Gäste zum ersten Mal vor das Gehäuse der Entfelder und erzielten völlig gegen den Spielverlauf die 0:1 Führung. Nach diesem Tor konnten die Gäste die Partie etwas offener gestalten. In der 28. Minute lancierten die Erlinsbacher einen schnellen Gegenangriff den sie mit dem 0:2 abschlossen. Die Reaktion der Entfelder liess diesmal nicht lange auf ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren Ca trotz starker Leistung ausgeschieden
Am 5. April 2017 spielten die Junioren Ca im Aargauer-Cup 1/4-Final zuhause gegen die Coca-Cola Junior League Mannschaft des FC Frick. Die Entfelder waren also die klaren Aussenseiter. Zu Beginn des Spiels sah man aber nichts davon denn die Startphase gehörte den Entfeldern, sie konnten aber kein Provit daraus schlagen. Nach zirka 15 Minuten kamen die Gäste besser ins Spiel und gaben nun den Ton an. In der 21. Minute wurden die Fricktaler für ihre Bemühungen mit der 0:1 Führung belohnt. Für die Entfelder kam es aber noch schlimmer denn nur zwei Minuten später gelang einem Gästespieler ein Sonntagsschuss und so stand es 0:2. Dieser Doppelschlag lähmte die Entfelder etwas und es verging einige Zeit bis sie sich von dieser Situation erholt hatten. Gegen Ende der ersten Halbzeit war die ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Hart erkämpfter Sieg der Entfelder Senioren 30+
Am 3. April 2017 spielte die neu gegründete Senioren 30+ Mannschaft ihr erstes Meisterschaftsspiel auswärts gegen den FC Beinwil am See. Im ersten Meisterschaftsspiel der Entfelder bekamen die Zuschauer eine sehr unterhaltsame Partie mit allen Facetten die der Fussballsport bieten kann zu sehen. Es wurde hart um jeden Ball gekämpft, es vielen zahlreiche Tore und zwischendurch war das Spiel sehr hektisch. Die erste Torchance des Spiels gehörte den Gästen. Agim Krasniqi wurde in der 16. Minute im ... Siehe ganzer Bericht

 

Vereinsfotografin war fleissig
Am 1. und 2. April 2017 war unsere Vereinsfotografin Jessy Riedo sehr schnell unterwegs. Sie fotografierte Spiele von den Junioren E bis hin zu der 1. Mannschaft (insgesamt 7 Mannschaften). Wir möchten uns auch einmal an dieser Stelle bei ihr recht herzlich für ihr Engagement und den Super-Fotos bedanken.
Siehe Fotos vom Spiel FC Entfelden Ea : FC Mutschellen Ed.
Siehe Fotos vom Spiel FC Entfelden Db : FC Obersiggenthal Db.
Siehe Fotos vom Spiel FC Rothrist Da : FC Entfelden Da.

 

Unverdiente Niederlage der Junioren B
Die Junioren B spielten am 2. April 2017 zuhause gegen den FC Muri. Nach dem Aufstieg in die 1. Stärkeklasse war man bei den Entfeldern gespannt wie sich die Mannschaft in der höheren Spielklasse schlagen wird. Mit Muri kam zum ersten Meisterschaftsspiel ein guter Gradmesser auf den Schützenrain. Das Spiel war von Beginn weg intensiv und ausgeglichen. Es dauerte bis zur 15. Minute als die Gäste durch einen Abwehrfehler der Entfelder zur ersten Torchance des Spiels kamen. Der Gästeangreifer vergab aber diese Tormöglichkeit kläglich. Das Heimteam hatte seine beste Chance in der 29. Minute als Francisco Martins Pinto im Strafraum zum Abschluss kam und sah wie der Ball vom Torpfosten abprallte und so blieb es bis zum Pausenpfiff beim 0:0 Unentschieden. In der zweiten Spielhälfte übernahmen ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Glücklicher Sieg der Entfelderinnen
Am 2. April 2017 spielte die Frauenmannschaft zuhause gegen den FC Mutschellen. Von Anfang an rissen die Entfelderinnen das Spielgeschehen an sich und drängten die Gäste in ihre eigene Platzhälfte. In der 7. Minute wurde Sanija Kolica auf der rechten Seite lanciert. Sie lief der Linie entlang und je näher sie an den Strafraum kam zog sie nach innen und lobbte schlussendlich den Ball zirka 12 Meter vor dem Tor über die Torhüterin zur verdienten 1:0 Führung ins Netz. Die Gäste konnten auf den Rückstand nicht reagieren und so bestimmte das Heimteam das Spielgeschehen weiter. Nach etwa 25 Minuten kamen die Mutschellerinnen besser in die Partie und konnte dieses nun offen gestalten. In der 38. Minute lancierten die Gäste einen schnellen Konter den sie mit dem verdienten 1:1 Ausgleich abschlossen. In der zweiten Spielhälfte waren es wiederum ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Verdienter Heimsieg der Junioren Cb
Am 1. April 2017 empfingen die Junioren Cb zuhause den FC Sarmenstorf. Bei herrlichem Frühlingswetter empfingen wir zu unserem ersten Heimspiel den FC Sarmenstorf. Wir wussten, dass unser Gegner das erste Spiel mit 24:0 gewonnen hatte und waren gewarnt! Die Mannschaft war vor dem Spiel konzentriert und wir merkten dass die Jungs gewillt waren unsere Ansprache vor dem Spiel umzusetzen. So kam es dann auch, kaum hatte der gute Schiedsrichter das Spiel angepfiffen stand es schon 1:0 für uns. Wir hatten danach das Spiel sofort im Griff und spielten uns einige Torchancen heraus. Der Gegner kam jedoch immer besser ins Spiel ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft bezwingt den FC Gränichen
Am 1. April 2017 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen die 2. Mannschaft des FC Gränichen. Gleich in den ersten zehn Minuten scheiterten die Entfelder Hauri und Perlaska freistehend vor dem Gränicher Tor mit ihren Loopversuchen. Nach einer gelungenen Spielkombination spielte Perlaska die Kugel zur Mitte wo Hauri keine Mühe hatte und den Ball in der 15. Minute zur überfälligen 1:0 Führung einnetzte. Auch nach Standards wurde es oft gefährlich vor dem Gränicher Gehäuse. Nach dreissig Minuten hätten die Entfelder um einiges höher führen müssen. Aber wie heisst das Sprichwort: Wer die Tore nicht schiesst bekommt sie. So geschehen in der 35. Minute als ein doppelt abgefälschter Ball genau vor die Füsse des Gästestürmers fiel und dieser dem Entfelder Keeper Lüscher keine Chance liess und die Kugel zum 1:1 in die Maschen drosch. Die Entfelder liessen sich aber ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Geglückter Saisonstart der Junioren Cb
Am 25. März 2017 spielten die Junioren Cb auswärts gegen den FC Niederwil. Die Junioren Cb Mannschaft wurde für die Frühlingsrunde total neu formiert. Nicht weniger als fünf Spieler der Herbstrunde wechselten zu den Junioren Ca. Dass dies natürlich unsere Leistungsträger waren muss nicht erwähnt werden. Da wir viele junge, sowie körperlich eher kleinere Spieler in unserem Team haben, meldeten wir uns in der 3.Stärkeklasse an. Unser erstes Spiel führte uns nach Niederwil. Nach nur einem Rasentraining auf der... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft verliert gegen Oftringen
Am 24. März 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Oftringen. Entfelden startete besser und kontrollierte die Anfangsphase. Nach einem Torschuss von Raoul Hauri reagierte Atdhe Kadrijaj am schnellsten und erzielte die verdiente 0:1 Führung. In den ersten 30 Minuten hätte Entfelden mindestens zwei Tore mehr auf dem Konto haben müssen. Doch die Angriffe wurden nicht perfekt zu Ende gespielt oder man scheiterte vor dem Tor. Dann kam Oftringen besser ins Spiel und Entfelden schien überrascht zu sein, wie gefährlich das Heimteam sein kann, wenn man sie spielen lässt. Nach einem Gewühl in der Abwehr blieb Oftringen hartnäckig und erzielte den Ausgleich, der zu diesem Zeitpunkt noch glücklich war. In der zweiten Halbzeit zeigte Entfelden... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Frühlingsreinigung auf dem Schützenrain in Oberentfelden

Am 18. März 2017 wurde auf dem Schützenrain in Oberentfelden durch die Juniorentrainerinnen, Juniorentrainer und einigen Junioren eine Frühlingsreinigung des Clubhaus und den Sponsorenbanden durchgeführt. Obwohl das Wetter nicht mit machte, liessen sie sich nicht entmutigen und haben den Kampf mit den Banden gewonnen.

 

Gelungenes Testspiel der 1. Mannschaft
Am 11. März 2017 trug die 1. Mannschaft ein Testpiel gegen den 2. Ligisten FC Gontenschwil aus. In der ersten Spielhälfte waren die Gontenschwiler die bessere Mannschaft und gingen durch eine Eckballvariante mit 0:1 in Führung. Die Entfelder versuchten auf den Rückstand zu reagieren, aber vor dem Tor gelang ihnen nicht viel. Nach einem bösen Schnitzer im Mittelfeld konnten die Gontenschwiler das Resultat noch vor der Pause auf 0:2 erhöhen. Die Gontenschwiler hätten noch ein, zwei Tore mehr erzielen können, aber der Entfelder Keeper machte diese Chancen mit sensationellen Paraden zu Nichte. In der zweiten Spielhälfte sah die Partie ziemlich anders aus. Die Entfelder konnten mehr Ruhe und Qualität einbringen und waren dadurch dem Gegner etwas überlegen. Die Entfelder lancierten mit Pajtim Murseli auf der rechten ... Siehe Bericht, Film und Fotos

 

1. Mannschaft verliert Testspiel in Cham
Am 4. März 2017 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen die 2. Mannschaft des SC Cham. Die Entfelder hatten viele Absenzen zu verzeichnen und so stand ein junges Team im Einsatz. Die Partie war ausgeglichen und beiden Mannschaften unterliefen einige Fehler. Die Entfelder vermissten vor dem Tor ihre Kaltblütigkeit und vergaben einige sehr gute Tormöglichkeiten. In der Defensive passierten ebenfalls Fehler und führten so zu zwei Gegentoren. Die Entfelder zeigten gute und schlechte Phasen in diesem Spiel. Sie liessen dem Gegner zu viele Kontermöglichkeiten zu. Es gibt noch einiges zu verbessern wie Konstanz, Konzentration, Präzision und Effizienz. Siehe Bericht und Fotos

 

Unsere Frauenmannschaft wurde mit einem Trainer ausgerüstet

In der Winterpause wurde unsere neue Frauenmannschaft mit einem neuen und schönen Trainer ausgestattet. Dies war nur möglich dank Doris Marty, Fusspflege Entfelden, Erlifeldstrasse 29, 5035 Unterentfelden, www.fusspflege-entfelden.ch, die sich als grosszügige Sponsorin zeigte. Das Trainergespann, die Frauen und der FC Entfelden bedanken sich recht herzlich.

 

Junioren B wurden für den Aufstieg mit einem neuen Dress belohnt

Nach der tollen Herbstmeisterschaft der Junioren B mit dem Aufstieg in die 1. Stärkeklasse und dies mit 9 Siegen, 1 Unentschieden und nur 1 Niederlage wurden sie belohnt. Die Firma R. Vontobel GmbH, das Fachgeschäft für Rasen-, Garten- und Forstgeräte aus Suhr, übernahm das Sponsoring für das tolle Mannschaftsdress. Im Januar 2017 fand die Übergabe statt. Die Junioren, die Trainer und der FC Entfelden bedanken sich recht herzlich bei der Firma. Wir sind überzeugt, dass die Junioren B auch in der 1. Stärkeklasse einen guten Eindruck machen.

 

Junioren Db mit neuem Dress in die Frühlingsmeisterschaft

Zum Start in die Frühlingsmeisterschaft wurde unsere Junioren Db Mannschaft neu eingekleidet. Mit Stolz durften sie im Januar 2017 das neue Mannschaftsdress von der Firma Grundmann Bau AG aus Suhr in Empfang nehmen. Die Junioren, die Trainer und der FC Entfelden bedanken sich recht herzlich bei der Firma. Heutzutage ist es nicht mehr selbstverständlich einen Sponsor zu finden und sind natürlich froh um jede Unterstützung. Die Junioren werden im neuen Dress ihr Bestes geben.


Hier ist das History der Jahre 2015 und 2016

Hier ist das History der Jahre 2013 und 2014


Kida BauserviceWOGAmmann CenterFat and HappyTopaspersonalGesundheitszentrum, Heinz KurthDie MobiliarRaiffeisen