History

 

Unterhaltsames Spiel mit dem besseren Ende der Gäste
Am 26. September 2020 spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen Desportivo Portugues Aarburg. Die Gäste aus Aarburg legten los wie die Feuerwehr und scheiterten bereits in der 3. Minute am Entfelder Keeper Matteo Miserendino. In der 11. Minute fasste sich ein Portugiese ein Herz und hämmerte die Kugel aus 18 Meter via Lattenunterkante zur 0:1 Führung. Die Entfelder reagierten sofort und hatten eine Minute später eine Tormöglichkeit durch Seleiman Ghulam. Sein ... Siehe ganzer Bericht

 

Die Effizients machte den Unterschied
Am 25. September 2020 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Gränichen. In dieser Partie konnte man keine der beiden Mannschaften als Favorit einstufen und man erwartete ein Spiel auf Augenhöhe. Von Beginn weg versuchten die Entfelder das Spiel zu bestimmen was phasenweise auch recht gut gelang. Obwohl das Heimteam bemüht war, kamen sie nie richtig gefährlich vors Entfelder Tor. Die erste nennenswerte Szene fand in der 24. Minute statt. Die Entfelder zeigten ... Siehe ganzer Bericht

 

Juniorenobmann oder Juniorenobfrau gesucht!
Wir suchen per sofort einen neuen Juniorenobmann oder eine Juniorenobfrau. Hast du Interesse am Juniorenfussball und kannst dir vorstellen die Juniorentrainerinnen, Juniorentrainer und Mannschaften zu unterstützen und gemeinsam mit dem Vorstand zu koordinieren?

Aufgaben
• Teilnahme an den Vorstandssitzungen
• Verbindung zwischen unseren Juniorenmannschaften
• Betreuung unserer Juniorentrainerinnen und Juniorentrainer
• Rekrutierung von neuen Trainerinnen und Trainer
Kompetenzen und Verantwortung
• Einhaltung der Vorgaben und Richtlinien des Vorstandes
• Meldung von Unregelmässigkeiten an den Vorstand

Für weitere Informationen kannst du dich gerne beim Präsidenten Matthias Widmer unter der Natel-Nummer
079 209 18 00 melden.

 

3. Mannschaft war zu wenig effizient
Am 21. September 2020 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Aarburg. Die Entfelder übernahmen von Beginn weg das Spielgeschehen und hatten bereits nach zehn Minuten ihre erste Tormöglichkeit. Nach einer herrlichen Ballstafette kam Simon Lüthi im Strafraum an den Ball und versuchte aus spitzem Winkel ins Netz zu treffen. Der Heimkeeper liess sich jedoch nicht überlisten. Nur zwei Minuten später versuchte sich der Entfelder Mike Wagner mit einem Distanzschuss... Siehe ganzer Bericht

 

Frauenteam in der Meisterschaft weiterhin ungeschlagen
Am 20. September 2020, spielte das Frauenteam zuhause gegen den FC Aarau. Nach der schwachen Cup-Partie vergangene Woche gegen den FC Wohlen, war das Team in der Pflicht. So war vor dem Spiel klar, dass das Trainergespann eine Reaktion sehen wollte. Da unser Ziel noch immer der Ligaerhalt ist, war es wichtig gegen Aarau zuhause drei Punkte zu holen. Das ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Junioren C waren zu wenig effizient
Am Samstag, 19. September 2020, mussten die C-Junioren zuhause erneut gegen den FC Seon spielen. Im letzten zusammentreffen, einem Cupspiel, konnte sich Entfelden im Elfmeterschiessen fürs 1/16-Finale qualifizieren. Sie wussten jedoch, dass ein Sieg nicht garantiert ist und sie sich stets konzentrieren mussten. Entfelden ging entschlossen ins Spiel herein und machten ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Die 2. Mannschaft liess sich aus der Ruhe bringen
Am 18. September 2020 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Menzo Reinach. Bei dieser Partie gab es keinen Favoriten und man konnte annehmen das dieses Spiel auf Augenhöhe ausgetragen wird. Das Heimteam startete besser in die Partie und war die ersten fünfzehn Minuten tonangebend. Sie liessen den Ball zirkulieren und zeigten einige schöne Ballstafetten. Alle ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Frauenteam im Aargauer-Cup ausgeschieden
Für den Aargauer-Cup 1/8-Final fuhren wir am 16. September 2020 nach Wohlen. Das Ziel war endlich einmal das 1/4-Finale zu erreichen. Wir wussten, dass dies eine schwierige aber keine unlösbare Aufgabe wird. Wir durften im Stadion spielen was eigentlich für zusätzliche Motivation hätte führen sollen. Das Spiel ist eigentlich sehr schnell erzählt und der Schreibende ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft seit fünf Cupspielen ungeschlagen
Am 15. September 2020 spielte die 1. Mannschaft zuhause im Aargauer-Cup 1/16-Finale gegen den FC Wettingen. Wenn man fünf Cupspiele (darunter gegen vier oberklassierte Teams) gewinnt, steht man normalerweise im Cupfinale. Doch da war ja leider noch die Sache mit dem Abbruch und Corona letzte Saison. So ging diese Saison wieder alles von vorne los. Eines aber bleibt gleich: Entfelden setzt sich gegen einen Zweitligisten durch und dies absolut verdient! Das Heimteam agierte von der ersten Spielminute sicher und souverän. So hatte auch der FC Wettingen gute Spielanteile, konnte sich aber in der ersten Halbzeit keine Torchancen erarbeiten und wirkte etwas ratlos. Bereits nach wenigen Minuten müsste der FC Entfelden mit dem ersten Angriff bereits in Führung gehen. Doch nach perfektem Zuspiel von Murseli scheiterte Hauri am gegnerischen Torhüter... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Glücklicher Sieg der 2. Mannschaft
Am 14. September 2020 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Othmarsingen. Die Entfelder waren gegenüber dem Spiel gegen den FC Ataspor nicht wieder zu erkennen. Jeder einzelne gab von Beginn weg sein bestes und deshalb bestimmten die Entfelder in der Anfangsphase die Partie. In der 8. Minute lancierten die Gäste einen Angriff über die linke Seite. Abdullah Hzni wurde mit einem herrlichen Zuspiel von Daniele Vanvitelli bedient. Er lief fast bis zur Grundlinie durch ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft mit 8 Toren zur Tabellenführung
Am 12. September 2020 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Aarburg. Entfelden wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewinnt deutlich mit 8:0 auswärts beim Tabellenletzten FC Aarburg. Noch vor einem Jahr leistete sich das Gästeteam eine Startniederlage in Aarburg. Diesmal war der FC Entfelden fokussierter und stellte bereits in der ersten Halbzeit die Weichen zum Sieg. Nach 20 gespielten Minuten hätte es schon mehrfach im Aarburger Tornetz zappeln müssen. Doch Murseli und Hauri scheiterten beide in bester Abschlussposition. Auch die Distanzschüsse von Nuhi, Kucalovic und Seljmani brachten keinen Erfolg. So war das Tor in der 24. Spielminute so etwas wie der Dosenöffner. Den Chipball von Seljmani erwischte der pfeilschnelle Nuhi gerade noch und spitzelte ihn am Torhüter vorbei. Direkt nach dem Anspiel vergingen nur 60 Sekunden, als Busto den torhungrigen Murseli perfekt frei spielte zum 0:2 ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Das Frauenteam ist weiterhin ungeschlagen
Am 12. September 2020 spielte das Frauenteam auswärts gegen den SC Seengen. Mit dem punktgleichen SC Seengen wartete der nächste Gegner auf uns. Wir spielten auswärts auf dem Nebenplatz, welcher in einem ganz schlechten Zustand war. Auf dem holprigen Terrain war es sehr schwierig zu kombinieren. Trotzdem versuchten wir ein Spiel hinzubekommen was in den ersten 45 Minuten hervorragend funktionierte. Wir fanden direkt ins Spiel und dominierten den Gegner, gewannen ... Siehe ganzer Bericht

 

2. Mannschaft war chancenlos gegen Ataspor
Am 12. September 2020 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Ataspor. Es waren gerade nur 1 Minute und 13 Sekunden gespielt als der Schiedsrichter einen berechtigten Elfmeter für das Heimteam pfiff. Gabriel Castro riss im Strafraum einen Gegenspieler zu Boden. Der Schütze verwandelte den Strafstoss sicher zur 1:0 Führung. Auf den frühen Gegentreffer konnten die Entfelder nicht reagieren, denn die Zuspiele waren oft zu ungenau und stärkten so den Gegner. So waren es die ... Siehe ganzer Bericht

 

Der 3. Mannschaft gingen die Kräfte aus
Am 11. September spielte die 3. Mannschaft zuhause gegen den FC Kölliken. Gegen den Tabellenersten aus Kölliken starteten die Entfelder als Aussenseiter in die Partie. Die Gäste gingen bereits in der 5. Minute durch ein Eigentor mit 0:1 in Führung. Die Antwort auf den Rückstand folgte prompt, denn nur zwei Minuten später glich Mike Wagner zum 1:1 aus. Es kam noch besser für das Heimteam, denn Mike Wagner brachte in der 17. Minute seine Farben mit 2:1 in Front. Obwohl die Gäste ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Spitzenkampf auf Augenhöhe
Am 9. September 2020 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Beinwil am See. Beide Teams hatten die Chance sich mit einem Sieg die Tabellenführung zu holen. So lockte das Spiel auch viele Zuschauer an und beide Teams agierten dynamisch und konzentriert bereits ab der ersten Spielminute. Wenige Sekunden nach Anpfiff kam Entfelden durch Fisnik Nuhi bereits zur ersten Torchance. Der Ball kullerte knapp am Tor vorbei. In dieser ersten Spielhälfte war es vor allem Entfelden, welches den Ton angab und attraktive Angriffe ansetze. Beinwil war vorwiegend mit Defensivarbeit beschäftigt und konnte sich nur gelegentlich mit Kontern befreien. Die Gäste dagegen scheiterten in diversen... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

3. Mannschaft verliert gegen den Favoriten
Am 6. September 2020 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Erlinsbach. Die Gäste waren in dieser Partie die klaren Aussenseiter und dennoch konnten die Entfelder das Spiel von Beginn weg ausgeglichen gestalten. Die Erlinsbacher waren zwar optisch überlegen aber zu wirklich gefährlichen Torchancen kamen sie nicht. Auch die Entfelder waren bemüht einen Treffer zu erzielen, aber die Defensive, besonders die Abwehr der Erlinsbacher spielten gut und liessen nichts zu. Die erste nennenswerte Aktion fand in der 26. Minute statt. Die Entfelder verloren den Ball völlig unnötig in der Platzmitte und leiteten so einen Angriff des Heimteams ein. Aus 18 Meter versuchte sich der Schütze mit einem relativ harmlosen Schuss. Die Kugel glitt jedoch von den Händen des Entfelder Keepers ins Tor ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Pflichtsieg der 1. Mannschaft
Am 5. September 2020 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Gontenschwil. Das Spiel war über lange Strecken kein Leckerbissen für die Zuschauer. Die Gäste aus Gontenschwil traten etwas lustlos und leblos an und das Heimteam liess sich wohl davon anstecken. Anders ist die Passivität des FC Entfelden nach dem Führungstor nicht zu erklären. Auf dem schwer zu bespielbaren Terrain begann Entfelden wie üblich ballsicher und dominant und ging in der 16. Minute verdient durch Fisnik Nuhi in Führung. Anscheinend nahm Entfelden Tempo raus und kam zwar weiter zu Torchancen, die Rückwärtsbewegung hinter den Ball und das Gegenpressing nahmen aber stetig ab. So ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Frauenteam erkämpft sich einen Punkt
Am 6. September 2020 spielte das Frauenteam zuhause gegen den FC Wohlen. Nach den ersten zwei Spielen und sechs Punkten kamen die Frauen des FC Wohlen zu uns auf den Bächen. Diese starteten mit zwei Unentschieden und einer Niederlage nicht optimal in die Saison. Wir wussten, dass Wohlen ein sehr kampfstarkes und gutes Team hat und keineswegs zu unterschätzen ist! Dies bestätigte auch gleich der Beginn des Spiels, die Gäste kamen besser in die Partie und gewannen mehr Zweikämpfe. Mit unserem ersten gelungenen Angriff über die rechte Seite kamen wir durch Maja mit der ersten Chance gleich zur 1:0 Führung. Sicherheit gab uns dies jedoch nicht. Die Gäste drängten vehement auf den Ausgleich. Wir gewannen ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Unnötige Niederlage der 2. Mannschaft
Am 4. September 2020 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Rupperswil. Die Entfelder übernahmen von Beginn weg das Spieldiktat und so fand die Partie mehrheitlich in der Platzhälfte der Gäste statt. Die erste wirkliche Torchance hatten jedoch die Gäste in der 16. Minute. Sie scheiterten jedoch am hervorragenden Heimkeeper Remo Kugler. Die Entfelder drückten weiter, waren vor dem Tor aber zu umständlich und so waren es wiederum die Gäste die in der 23. Minute zu einer Grosschance kamen. Der Torhüter war auch diesmal zur Stelle und verhinderte den Rückstand. Nur sechs Minuten später mussten die Rupperswiler einen Pfostenschuss beklagen. Dies war der letzte Warnschuss für die Entfelder, denn von nun an übernahmen sie das Spielgeschehen komplett und hätten in der ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Ein gerechtes Unentschieden der 1. Mannschaft
Am 1. September 2020 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Küttigen. Auch wenn es sich beim Schlusspfiff für die Gäste eher wie eine Niederlage anfühlte, war das Unentschieden wohl leistungsgerecht. Küttigen hatte zwar wie erwartet ein wenig mehr Ballbesitz, kam aber mit diesem nicht weit in die Entfelder Platzhälfte hinein. Das Gästeteam stand taktisch überragend und drang die Küttiger immer wieder in die eigene Platzhälfte zurück. Im eigenen Ballbesitz wusste Entfelden zu überzeugen und brachte mehr Tiefe ins Spiel hinein. Küttigen kam ausser zu einigen Eckbällen zu keinen Torchancen. Entfelden dagegen kam durch Murseli und Nuhi zwei Mal vors Küttiger Tor. Fisnik Nuhi konnte beim ersten Abschluss knapp vom ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Bittere Niederlage für die 3. Mannschaft
Am 29. August 2020 spielte die 3. Mannschaft zuhause auf dem Schützenrain in Oberentfelden gegen den FC Meisterschwanden. Die Partie war zu Beginn ausgeglichen und fand mehrheitlich im Mittelfeld statt. Torgelegenheiten waren Mangelware, so dass beide Torhüter zunächst noch eine ruhige Kugel schieben konnten. In der 15. Minute lancierten die Entfelder einen schnellen Gegenangriff. Gianluca Moro bediente Mike Wagner mit einem Zuckerpass und dieser liess sich nicht ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft mit verdientem Sieg
Am 29. August 2020 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Lenzburg. Vor genau einem Jahr hat Entfelden am Dienstag ein Pokalspiel gewonnen und musste dann auswärts in Lenzburg antreten. Vollkommen euphorisiert und müde konnten die Entfelden damals keine Punkte mitnehmen. Diesmal waren die Vorzeichen ähnlich. Lenzburg konnte sich eine Woche erholen und Entfelden schlug am Dienstag den FC Rupperswil gleich mit 6:1. Wie also geht Entfelden diesmal mit der Situation um? Das Heimteam schien zwar etwas müde und lasch zu sein, blieb aber konzentriert und suchte den gepflegten Spielaufbau. Die Konzentration fehlte nur einmal in der vierten Spielminute. Die Gastgeber waren nach einem eigenen Eckball alles andere als auf den direkten Gegenangriff vorbereitet. So kam jeder einen Schritt zu spät und der FC Lenzburg führte. Nun aber zeigte ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Überraschender Sieg der 2. Mannschaft
Am 28. August spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Niederlenz. In der noch jungen Saison waren die Entfelder auf dem Papier gegen den aktuellen Tabellenführer Niederlenz die Aussenseiter. Von Beginn weg war jedoch nichts davon zu sehen, da die Partie hart umkämpft und ausgeglichen war. Das Spielgeschehen fand meist im Mittelfeld statt und richtige Torchancen waren ... Siehe ganzer Bericht

 

Toller Auftritt der Entfelder Frauen
Nach dem Startsieg gegen Turgi, ging es am Donnerstagabend, 27. August 2020, nach Muri. Die Frauen aus Muri stiegen nach der Vorrunde freiwillig von der 2. in die 3. Liga ab und starteten mit zwei Siegen in die neue Saison. Wir wussten, dass mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung Punkte mit nach Entfelden genommen werden können. Das Team startete sehr konzentriert in die Partie und liess den Ball sehr gut laufen. So erspielten wir uns in der Startviertelstunde zwei hochkarätige ... Siehe ganzer Bericht

 

Fast ein perfektes Spiel der 1. Mannschaft
Die 1. Mannschaft spielte im Aargauer-Cup 1/32 Final, am 25. August 2020, zuhause gegen den FC Rupperswil. Die Vorzeichen für dieses Resultat waren vor dem Spiel bei weitem nicht spürbar. Mit Vogel und Busto fehlten dem FC Entfelden gleich zwei laufstarke Mittelfeldspieler. Dazu kam noch die Verletzung von Malagic im vergangenen Spiel gegen Liria und der eine oder andere musste doch mit Tablette oder angeschlagen in diese Partie starten. Um so beeindruckender war die Leistung in diesen 90 Minuten. Der FC Rupperswil war alles andere als schlecht, bei den Gastgebern aber ist an diesem Tag einfach alles aufgegangen. So hielten die Gäste in der ersten Halbzeit kämpferisch und spielerisch dagegen und kamen selbst auch zu zwei guten Torchancen, welche der Entfelder Torhüter und Kapitän Küng aber souverän löste. Mehr Arbeit kam aber nicht auf ihn zu, was vor allem an einer starken Entfelder Abwehrleistung unter der Leitung von Agushi und Brugger ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Mit toller Mannschaftsleistung zum Punktgewinn
Die 2. Mannschaft spielte am 24. August 2020 auswärts gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen. Das Heimteam übernahm von Beginn weg das Spielgeschehen und setzten die Entfelder unter Druck. In der 6. Minute konnten sie einen Eckball ausführen. Der Ball kam hoch in den Strafraum wo ein Spieler am höchsten stieg und das Gehäuse mittels Kopfball nur ganz knapp verfehlte. Nur zwei Minuten später startete das Heimteam einen schnellen Gegenangriff. Der flinke Stürmer entwischte der Entfelder Abwehr und lief alleine auf den Entfelder Keeper zu. Mit einer sensationellen Parade konnte der Entfelder Remo Kugler die Kugel zum Eckball abwehren. Langsam aber stetig steigerten sich die Entfelder und konnten einigermassen gut mithalten. In der 22. Minute unterlief den Gästen ein fataler Abwehrfehler und so konnte sich der Gästekeeper ein weiteres Mal mit einer tollen Parade auszeichnen. Die Entfelder waren zwar bemüht, konnten sich jedoch keine Torchancen herausspielen, so versuchte sich der aushelfende Senior ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Trotz Ebenbürtigkeit verloren die Junioren A
Nach einer unglücklichen Auftaktniederlage gegen den FC Suhr, stand an diesem Sonntag, 23. August 2020, das erste Meisterschaftsspiel auf dem heimischen Schützenrain an. Der Gegner hiess FC Rothrist.Die Heimmannschaft startete äusserst motiviert und agil in die Partie und erarbeitete sich bereits in der 3. Minute ihre erste Chance. Doch Sturmspitze Ghulam konnte das gute Zuspiel von Hägi nicht verwerten und scheitere am Torwart. In der 6. Minute sah es aber besser aus und Flügelspieler Scherrer konnte seinen Abschluss im gegnerischen Tor unterbringen und so die Entfelder verdient mit 1:0 in Führung schiessen. Leider hielt diese Führung lediglich für zwei Minuten. Denn die Rothrister nutzten bereits ihre erste gefährliche Aktion. Dank guter Mithilfe einer desorganisierten Abwehr ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Auftaktsieg des Frauenteams
Am 23. August 2020 spielte das Frauenteam zuhause gegen den FC Turgi. Es war von Anfang an ein kampfbetontes Spiel. Die Mannschaft versuchte miteinander zu spielen doch man merkte, dass doch ein wenig Nervosität vorhanden war. Es war eine gute Partie mit Chancen auf beiden Seiten. In der 21. Minute war es Manola welche nach einem tollen Pass von Tamara alleine auf die gegnerische Torfrau lief und souverän zur 1:0 Führung traf. Das Tor gab der Mannschaft nun ein wenig Sicherheit. Die Gäste blieben jedoch mit ihren weiten und hohen Bälle ins Zentrum unserer Abwehr immer gefährlich. In der 33. Minute kam Julia aus rund 16 Meter an den Ball und traf mit einem herrlichem volley ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft kommt langsam ins Rollen
Am 22. August 2020 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den KF Liria. Eine Reaktion auf die unnötige Startniederlage war gefordert und wurde geliefert. Auf dem engen Fussballplatz in Othmarsingen und der überraschend schlechten Rasenqualität mit vielen Unebenheiten war der Spielaufbau etwas schwer. So versprang den Gästen der eine oder andere Ball in aussichtsreicher Position. Die körperliche Spielweise des Heimteams, kombiniert mit vielen langen Bällen, erschwerte das Vorhaben des FC Entfelden auch ein wenig. Schlussendlich aber hatte Entfelden über 90 Minuten alles im Griff und KF Liria trat doch etwas ungefährlich in Erscheinung. Ausser einer Torchance in der ersten Halbzeit, gab es offensiv keine nennenswerten Akzente des Heimteams. Das Problem der Gäste an diesem Tag war aber hauptsächlich die Torchancenverwertung. Eine ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

3. Mannschaft mit gerechter Punkteteilung
Am 22. August 2020 spielte die 3. Mannschaft auswärts gegen den FC Muhen. Beide Mannschaften versuchten von Beginn weg das Spieldiktat zu übernehmen, was jedoch keinem gelang und so war die Partie von Anfang an ausgeglichen. Die erste nennenswerte Aktion fand in der 11. Minute statt als das Heimteam einen schnellen Angriff lancierte. Zum Leidwesen der Müheler klatschte der Ball an die Querlatte. Im Gegenzug setzte der Entfelder Pascal Stierli zum Sololauf an. Er sprintete der gesamten ... Siehe ganzer Bericht

 

29./30. August 2020 / Juniorentag / Fussballplatz Schützenrain Oberentfelden
Am Samstag 29. August und Sonntag 30. August 2020, findet auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden unser Juniorentag statt. Die Juniorenmannschaften E, D und C tragen am Samstag ein Meisterschaftsspiel aus. Der Juniorentag beginnt am Samstag bereits um 10.00 Uhr und endet mit dem Meisterschaftsspiel der 3. Mannschaft (Beginn 20.15 Uhr). Hier erhalten Sie einen Überblick der Samstagsspiele.
Am Sonntag sind unsere Junioren G und F an der Reihe. Sie tragen ihre Spiele in Turnierform aus. Die Turniere beginnen bereits um 9.00 Uhr und enden um 15.00 Uhr. Turnierplan Junioren G, Turnierplan Junioren FM, Turnierplan Junioren FL2

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Unser Wirteehepaar Jeanette und Giuliano Peccianti mit ihren Helferinnen und Helfer werden Sie in unserem Club-Restaurant mit diversen Köstlichkeiten verwöhnen. Die Juniorinnen, Junioren, Trainerinnen, Trainer und der FC Entfelden würden sich auf einen Besuch von Ihnen freuen (Bitte die Corona-Regeln beachten).

 

1. Mannschaft mit doofer Niederlage zum Auftakt
Am 15. August 2020 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Buchs. Ohne die gesperrten Agushi und Murseli sowie einigen Ferienabsenzen konnte Entfelden gleich zum Saisonbeginn die Kaderbreite testen. Dies sah in der ersten Halbzeit auch ganz ordentlich aus. Entfelden hielt den Ball und kam zum einen oder anderen guten Torabschluss. Zwei Zuspiele über die Seite von Binder und Hauri verfehlte Gil Hemmi im Entfelder Sturm nur knapp. Auch Sascha Vogel scheiterte alleine vor dem gegnerischen Torhüter. Es lief somit alles nach Plan, es fehlte nur ein Tor. Der FC Buchs konnte weit vom eigenen Tor gehalten werden und strahlte soweit keine Gefahr aus. Es braucht dann schon eine Entfelder Dummheit, um Buchs überhaupt ins Spiel zu bringen. So verlor der Entfelder ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Das Frauenteam erhielt ein neues Dress von der Lindenapotheke
Die Frauen sowie der FC Entfelden bedanken sich recht herzlich bei Marisa Brunner von der Lindenapotheke für die tollen Trikots! Nun gilt es auch spielerisch auf dem Feld zu glänzen.

 

2. Mannschaft startet mit Sieg in die Meisterschaft
Am 17. August 2020 spielte die 2. Mannschaft gegen den FC Buchs. Die Gäste übernahmen von Beginn weg das Zepter und machten mächtig Druck aufs Entfelder Gehäuse. Die erspielten Torchancen führten jedoch nicht zum Erfolg. Gegen den Spielverlauf gingen die Entfelder mit 1:0 in Führung. In der 12. Minute wurde dem Heimteam ein berechtigter Foulelfmeter zugesprochen. Kenan Salesevic der die Verantwortung übernahm, verwandelte den Strafstoss sicher. Nur eine Minute später unterlief ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Geglückter Meisterschaftsauftakt der 3. Mannschaft
Nach der langen Zwangspause war es endlich wieder soweit einen Ernstkampf am 15. August 2020 gegen den FC Gränichen zu bestreiten. Das Spiel war von Beginn weg auf einem guten Niveau und nichts war zu sehen von der langen Pause. Die Entfelder waren etwas entschlossener als die Gäste und gingen bereits in der 11. Minute durch Kenan Salesevic mit 1:0 in Führung. Eine Reaktion der Gäste liess nicht lange auf sich warten. Die Entfelder Abwehr stand jedoch gut und liess kaum Torchancen ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Der Vorstand des FC Entfelden bedankt sich
Der Vorstand des FC Entfelden möchte sich bei allen Sponsoren, Mitgliedern sowie Trainerinnen und Trainer für Ihre Unterstützung bedanken!
In der momentanen schwierigen Zeit sind es nicht nur Firmen welche teilweise eine harte Zeit durchmachen, auch für Vereine ist diese Situation nicht einfach. Beiträge an den Verband, Investitionen an der Infrastruktur, Material, Entschädigungen, Platzwart etc. Der Verein muss für die Kosten aufkommen und diese müssen natürlich auch gedeckt werden. Ein grosser Budgetposten wie das Äntefescht sowie das Fischessen ist leider der aktuellen Situation zum Opfer gefallen. Damit unser Verein weiterhin auf gesunden Beinen stehen kann sind wir auf die Mitglieder, Sponsorenbeiträge usw. angewiesen.
Der Start zur neuen Fussballsaison steht kurz bevor. Nach der langen Zwangspause freuen wir uns alle darauf und hoffen die Vorrunde ohne Zwischenfälle gut über die Runden zu bringen. Ebenfalls würde es uns freuen, wenn wir Sie auf unseren Sportanlagen im Schützenrain oder Bächen begrüssen dürften. Auf den Sportanlagen bestehen weiterhin die vom Bund bekannten Corona-Regeln.

DANKE und bleiben Sie gesund!

 

Das traditionelle Fischessen findet in diesem Jahr nicht statt
Bedauerlicherweise können wir wegen der aktuellen Situation (Covid-19) unser traditionelles Fischessen im September 2020 nicht durchführen. Wir hoffen natürlich, dass das Fischen im nächsten Jahr statt finden kann.

 

Das fünfte Testspiel der 1. Mannschaft fand gegen den FC Kölliken statt
Nach den erfolgreichen Tests gegen Oftringen (2:2), Niedewil (2:0) und Wettingen (4:0) gingen die Zweitligatestspiele gegen den FC Kölliken am 4. August 2020 weiter. Dieser Gegner ist eher in der oberen Tabellenhälfte der kommenden 2. Liga-Saison einzuschätzen, daher sicherlich in dieser Vorbereitung die schwierigste Aufgabe. Das Entfelder Team bestätigte aber in weiten Teilen der Partie die guten Eindrücke der letzten Wochen und rein resultattechnisch wäre sogar ...Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft absolvierte vier Testspiele
In den ersten vier Testspielen der 1. Mannschaft steigerte sich das Team von Spiel zu Spiel. Nach der Niederlage gegen den Viertligisten FC Erlinsbach folgte ein Unentschieden gegen den Zweitligisten FC Oftringen. In den beiden drauffolgenden Spielen gewannen die Entfelder gegen die Zweitligisten FC Niederwil und FC Wettingen, sogar ohne Gegentore.

Siehe Spieltelegramm FC Erlinsbach : FC Entfelden und Fotos
Siehe Spieltelegramm FC Entfelden : FC Oftringen
Siehe Spieltelegramm FC Entfelden : FC Niederwil und Fotos
Siehe Spieltelegramm FC Wettingen : FC Entfelden und Fotos

 

Junioren Db gewinnen Testspiel gegen den FC Juventina Wettingen
Am 20. Juni 2020 spielten die Junioren Db zuhause ihr erstes Testspiel. Endlich konnten wir nach der unerwünschten langen Pause (Corona) wieder Fussball spielen. Nach vier Trainings spielten wir am Samstag zuhause unser erstes Testspiel auf dem Kunstrasen im Schützenrain. Pünktlich um 15.30 Uhr pfiff der gute Schiedsrichter Daniele Vanvitelli das Spiel bei sehr guten und warmen Bedingungen an. Man sah den Mädchen und Jungs an das viele zum ersten Mal auf einem Junioren-D-Feld spielten. Siehe ganzer Bericht

 

Cluborgan "FCE-Info Nr. 26" ist erschienen
Die neuste Ausgabe unseres Cluborgans "FCE-Info Nr. 26" ist erschienen. Schauen Sie sich die interessanten und informativen Artikel der Mannschaften an, es lohnt sich. FCE-Info Nr. 26

 

Hallenfussballturniere des FC Entfelden 2019
Am Wochenende vom 14. und 15. Dezember 2019 fanden die Hallenturniere der Junioren G, F, E und D statt. Das Organisationskomitee darf auf einen gelungenen Anlass zurückschauen. Ein grosser Dank geht an alle Helferinnen und Helfer die sich für die Turniere engagiert haben. Ein Dank geht auch an unsere Vereinsfotografin Jessy, die wiederum zahlreiche Fotos von den Turnieren geschossen hat. Die zahlreichen Mannschaften haben den Zuschauenden attraktiven und spannenden Fussballsport geboten.

Siehe Fotos Junioren D
Siehe Fotos Junioren E
Siehe Fotos Junioren F/L2
Siehe Fotos Junioren F/M
Siehe Fotos Junioren G


Junioren E Turnier



Im Final des Junioren E Turniers standen sich der FC Gränichen Ea und der FC Küttigen Eb gegenüber. Das Spiel war die ganze Zeit spannend und am Ende konnte sich der favorisierte FC Gränichen mit einem 2:0 Sieg durchsetzen.
Siehe Resultate und Rangliste

Junioren D Turnier



Die Spiele der Junioren D waren spannend und fair. Für den Final konnten sich der FC Kölliken und der FC Entfelden Da qualifizieren. Die beiden Mannschaften standen auch zu Recht im Endspiel. Am Ende setzte sich der FC Entfelden mit dem Resultat von 1:0 durch und durfte den Sieger-Pokal in Empfang nehmen.
Siehe Resultate und Rangliste

Junioren G und F Turnier

Bei den Junioren G und F stand der Spass im Vordergrund und es wurden keine Resultate notiert und daher gibt es auch keine Rangliste.

 

Hallenfussball-Turniere des FC Entfelden 2019
Am 14. und 15. Dezember 2019 finden unsere Hallenturniere in den Kategorien Junioren G, Junioren F, Junioren E und Junioren D in der Sporthalle in Oberentfelden statt.

Am Samstag-Morgen ab 09.00 Uhr eröffnen die Junioren E den Turniertag. Am Samstag-Nachmittag ab 14.00 Uhr können die Junioren D ihr Können unter Beweis stellen. Am Sonntag werden die Junioren G und Junioren F ihr spezielles Turnier abhalten.

Unsere kleine aber feine Festwirtschaft im Foyer, mit den legendären Pizzas von Enos (ehemals Caffee Napoli), steht auch der Öffentlichkeit zur Verfügung. Alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen.

Siehe Spielplan Junioren E
Siehe Spielplan Junioren D
Siehe Reglement

 

1. Mannschaft ohne Tempo, fehlerhaft und müde
Am 26. Oktober 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Seon. Diese Vorrunde ist eine echte Achterbahnfahrt; Siege gegen drei Zweitligisten im Cup, Siege gegen die obere Tabellenhälfte und Niederlagen gegen Teams im Abstiegskampf. Nach 11 Spielen ohne Niederlage zuhause patzte man gegen den FC Seon und dies vor allem wegen zwanzig total schwachen Minuten in der Rückwärtsbewegung nach der Halbzeitpause. Ein klares Muster ist erkennbar, vor allem nach Siegen jeweils unter der Woche, fehlt am Wochenende die notwendige Frische, Laufbereitschaft und Konzentration. Über die erste Hälfte gibt es nicht viel zu sagen. Entfelden war zwar meist im Ballbesitz, Seon zog sich in die eigene Hälfte zurück ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Die 1. Mannschaft bleibt zuhause ungeschlagen
Am 22. Oktober 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Beinwil am See. Entfelden kehrt nach dem Aussetzer in Frick auf die Siegesstrasse zurück. Zuhause ist man nun seit 11 Pflichtspielen (Mai 2019) ungeschlagen. Das Spiel auf tiefen und schlechten Platzverhältnissen begann für Entfelden perfekt. Bereits in den ersten Minuten übernahm das Heimteam die Spielkontrolle und tastete sich mit schnellen Pässen auf Kiros und Lehmann langsam ans gegnerische Tor. In der fünften Minute folgte ein Zuckerpass von Beqiri in die Schnittstelle zu Lehmann. Dieser umkurvte den Torhüter und erzielte die 1:0 Führung für Entfelden. Anschliessend drosselte Entfelden überraschenderweise das Tempo und Beinwil kam etwas ins Spiel. In dieser Phase flankte Seljmani denn Ball zur Mitte, wo Lehmann den Ball soweit streifte, dass er anschliessend via Kopf ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Das letzte Vorrundenspiel gewinnt unser Frauenteam
Am 22. Oktober 2019 spielte unsere Frauenmannschaft im letzten Vorrundenspiel zuhause gegen den FC Turgi. Wir wussten, dass Turgi eine kampfstarke Mannschaft ist und wir nochmals alles geben müssen um zu punkten. Die Bedingungen dafür waren schwer, denn der Platz hatte stark gelitten und war tief, uneben und der Rasen hoch. Doch dies galt ja für beide Teams. Die Gegnerinnen kamen besser ins Spiel, gewannen mehr Zweikämpfe und waren präsenter. Wir kamen zwar zwei- bis dreimal ... Siehe ganzer Bericht

 

Junioren-G und Junioren-F Turnier
Am 20. Oktober 2019 fand auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden das Junioren-G und Junioren-F Turnier statt. Da die Bodenverhältnisse auf dem Rasenplatz kritisch waren, wurden die Turniere auf den neuen Kunstrasen durchgeführt. Es kann auch diesmal auf einen gelungenen Anlass zurückgeblickt werden. Unsere Vereinsfotografin Jessy war auch vor Ort und machte unzählige Fotos von den Turnieren.
Siehe Fotos Junioren G
Siehe Fotos Junioren F, Kategorie M
Siehe Fotos Junioren F, Kategorie L2

 

1. Mannschaft verliert klar in Frick
Am 19. Oktober 2019 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den Tabellenführer FC Frick. Nach fünf siegreichen Partien in der Meisterschaft und im Pokal kam Entfelden mit einer grossen Portion Selbstvertrauen nach Frick, wurde aber durch die erfahrene Fricker Truppe im Verlaufe der Partie massiv eingebremst. Um es vorweg zu nehmen; der Sieg für Frick geht auch in dieser Höhe absolut in Ordnung. Das Heimteam war schneller, aggressiver und spritziger und verwertete seine Torchancen. Entfelden dagegen zeigte wieder sein "Spiel nach dem Cupspiel". Das Team wirkte müde, teilweise ideenlos und fahrlässig. Trotzdem war es Entfelden, welches in den ersten fünf Minuten gleich zu zwei sehr guten Torchancen kam. Rico Lehmann scheiterte aus spitzem Winkel am gegnerischem Torhüter ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Die 2. Mannschaft wurde der Favoritenrolle gerecht
Am 18. Oktober 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Meisterschwanden. In dieser Partie waren die Entfelder als Favoriten zu bezeichnen obwohl sie wieder viele Absenzen zu beklagen hatten. So halfen die Spieler Domenico Sorrentino und Hamdija Malagic der 1. Mannschaft aus. Zu Hamdija Malagic ist zu sagen, dass er sich in der Vorbereitung im Juli die Bänder gerissen hat. Zurzeit ist er im Aufbautraining und dieses Spiel sein erster Einsatz in dieser Saison war. Bei Regenwetter und ... Siehe ganzer Bericht

 

Interview vom 16. Oktober 2019 von Jonas Manouk, stv. Medienchef Aargauischen Fussballverband, mit dem Trainer der 1. Mannschaft des FC Entfelden Adis Kajtazovic
Alle 3 bisherigen Runden im Axpo Aargauer Cup hat Drittligist Entfelden überstanden – und dabei dreimal einen Zweitligisten ausgeschaltet! Nach Oftringen und Titelverteidiger Mutschellen musste am Dienstagabend im Derby auch der FC Gränichen nach einem dramatischen Sieg inklusive Last-Minute-Ausgleich mit anschliessendem Elfmeterschiessen dran glauben. Der Trainer der «Riesentöter», Adis Kajtazovic, stellte sich nach dem abermaligen Coup seiner Mannschaft den «drei ???». Siehe ganzes Interview

 

Aargauer-Cup / Ein Duell auf Augenhöhe
Am 15. Oktober 2019 spielte die 1. Mannschaft im Aargauer-Cup 1/8-Final zuhause gegen den 2. Ligisten FC Gränichen. Entfelden hat es schon wieder getan, zum dritten Mal in die Verlängerung, zum zweiten Mal ins Elfmeterschiessen und zum dritten Mal der Sieg gegen einen oberklassierten Favoriten. Auch diesmal war der Sieg für das Heimteam verdient. Beide Teams versuchten im Ballbesitz alles spielerisch zu lösen, trotz schwierigen Platzverhältnissen. Dies gelang dem FC Gränichen in der Anfangsphase etwas besser, grosse Torchancen liess Entfelden aber nicht zu. So brauchte es schon einen Fehler von Beqiri, welcher absolut ohne Druck den Ball in die Füsse des ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Cluborgan "FCE-Info Nr. 25" ist erschienen
Die neuste Ausgabe unseres Cluborgans "FCE-Info Nr. 25" ist erschienen. Schauen Sie sich die interessanten und informativen Artikel der Mannschaften an, es lohnt sich. FCE-Info Nr. 25

 

Glücklicher Auswärtsieg der 2. Mannschaft in Oftringen
Am 14. Oktober 2019 spielte die 2. Mannschaft gegen den FC Oftringen. Diese Partie wurde eigentlich schon am 26. August 2019 ausgetragen. Der FC Oftringen hatte das Spiel mit 3:1 gewonnen. Da jedoch der Schiedsrichter einen regeltechnischen Fehler beging und die Entfelder nur unter Protest das Spiel beendeten musste der Aarg. Fussballverband entscheiden ob der Protest gutgeheissen wird. Nach genauem Studium hat der Verband dem Protest stattgegeben und so musste das Spiel ... Siehe ganzer Bericht

 

Weiterer Sieg der 1. Mannschaft
Am 12. Oktober 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Buchs. Der in dieser Vorrunde etwas holprige Fussballplatz erhielt durch den Regen noch etwas mehr tiefe. Ein gepflegter Spielaufbau war daher sehr erschwert. Entfelden begann die erste Halbzeit äussert passiv und oft ohne Druck auf den ballführenden Gegenspieler. Im eigenen Spielaufbau haperte es an Präzision, so leitete man die ersten Torschüsse für die Gäste eigentlich selbst ein. Der FC Buchs versuchte es öfters mit Fernschüssen, wurde aber meist bei der Schussabgabe geblockt. Entfelden tastete sich nach einer Viertelstunde langsam in die gegnerische Hälfte. Habtom Kiros konnte sich rechts durchsetzen und stand plötzlich alleine vor dem gegnerischen Torhüter. Sein Schussversuch wurde zunächst geblockt, doch aus dem Rückraum ...Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Hart erkämpfter Auswärtssieg der 2. Mannschaft
Am 11. Oktober 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den SC Zofingen. Die Ausgangslage war schwer zu beschreiben, denn keine Mannschaft konnte als Favorit bezeichnet werden. Die Absenzenliste der Entfelder ist immer noch sehr gross und daher durften die Senioren Mikel Nrejaj, Massimo Albani und Massimo Bella und der Ersatztorhüter der 1. Mannschaft Michele Sanso ein weiteres mal aushelfen. Die Entfelder übernahmen von Beginn weg das Spielgeschehen und diktierten die Partie nach ... Siehe ganzer Bericht

 

Nächster Derbysieg der 2. Mannschaft
Am 4. Oktober 2019 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Muhen. In dieser Partie war keine Mannschaft als Favorit zu bezeichnen, zu offen war die Ausgangslage. Auch diesmal mussten die Entfelder auf die Hilfe der Senioren mit Mikel Nrejaj und Massimo Albani und dem Ersatztorhüter der 1. Mannschaft Michele Sanso zurückgreifen, da bei den Entfelder viele Spieler verletzungsbedingt oder ferienhalber abwesend waren. Das Spiel war von Beginn weg ausgeglichen und beide Teams waren ... Siehe ganzer Bericht

 

Hochverdienter Sieg des Frauenteams
Am 29. September 2019 spielte das Frauenteam zuhause gegen den FC Lenzburg. In unserem erst zweiten Heimspiel trafen wir auf die Mitaufsteigerinnen aus Lenzburg. In der letztjährigen 4. Liga Saison verloren wir beide Spiele gegen Lenzburg, dies waren die einzigen beiden Niederlagen in der vergangenen Saison. Also hatten wir mit dem Gegner noch eine Rechnung offen. Da nebst den Langzeitverletzten auch noch einige Spielerinnen wegen Ferien und Beruf auch noch fehlten, machte es das ganze jedoch nicht einfacher. Vor dem Spiel war die Mannschaft sehr konzentriert. Wir Trainer forderten von Anfang an bereit zu sein und dass jede Spielerin 100% geben muss um ein positives Resultat zu erzielen. Von der ersten Sekunde ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Die Junioren A spielen gegen Sarmenstorf Unentschieden
Am 29. September 2019 stand für unsere Junioren A das Heimspiel gegen den FC Sarmenstorf an. Rein vom Papier hergesehen und anhand der Tabellensituation gingen unsere Jungs als klare Favoriten in die Partie. Jedoch stand hinter unserem Team eine mental schwierige Woche nach der 1:12-Klatsche vom letzten Sonntag. Dementsprechend verunsichert startete das Spiel auch für die Entfelder. Sarmenstorf übernahm gleich zu Beginn das Spieldiktat und war mehrheitlich im Ballbesitz, ohne ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft gewinnt in Küttigen
Am 28. September 2019 spielte die 1. Mannschaft auswärts auf dem Kunstrasen gegen den FC Küttigen. Entfelden nimmt absolut verdient drei Punkte mit aus Küttigen. Im Normalfall gilt Entfelden als ein Team, dass den Ballbesitz liebt und auch meist die grösseren Anteile daran hat, ausser man spielt gegen Küttigen. Der FC Küttigen, vor allem auf dem eigenen Kunstrasen, praktiziert dies schon auf einem sehr hohen Niveau. Darauf vorbereitet überliessen die Gäste dem Heimteam auch den Ballbesitz in der eigenen Hälfte und fokussierten sich auf punktuelles Pressing in den wichtigen Zonen. Schon sehr früh sah der Zuschauer den Ball zwar meist in den Füssen der Gastgeber, doch die gefährlicheren Konter kamen zunächst von den Gästen. Entfelden verpasste es jedoch diese guten Konter... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Derbysieg der 2. Mannschaft dank toller Mannschaftsleistung
Am 27. September 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Kölliken. Die junge und engagierte Kölliker-Mannschaft war in dieser Partie als Favorit zu bezeichnen. Nicht zuletzt, weil bei den Entfeldern ferienhalber und verletzungsbedingt einige Spieler fehlten und so halfen die zwei Senioren Mikel Nrejaj und Massimo Albani sowie der Ersatztorhüter der 1. Mannschaft Michele Sanso aus. Von Beginn weg konnten die Gastgeber ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden und waren überrascht .. Siehe ganzer Bericht

 

Leistungsgerechtes Unentschieden der Senioren 30+
Am 25. September 2019 spielten die Senioren 30+ zuhause gegen den FC Menzo Reinach. Die Partie war von Beginn weg ein offener Schlagabtausch. Beide Teams hatten in der Defensive Mühe und so kamen die Mannschaften in der Startphase zu einigen hervorragenden Tormöglichkeiten. Die Offensive beider Teams hingegen hatte ihr Visier bisher noch nicht justiert und vergaben die zahlreichen Torchancen. Nach 15 Minuten hätte es gut und gerne schon 2:2 stehen ... Siehe ganzer Bericht

 

Weiterer Punktgewinn der Entfelder Frauen
Für unser sechstes Meisterschaftsspiel reisten wir am 21. September 2019 nach Erlinsbach. Wie in den letzten Spielen zuvor fehlten die Langzeitverletzten und auch zusätzlich Abwesende zwangen uns wiederum zu einer anderen Aufstellung. Trotz allem war die Vorgabe klar, drei Punkte. Wir kamen sehr gut in die Partie und hatten den Gegner in der ersten Halbzeit mehrheitlich im Griff. Chancen waren jedoch auf beiden Seiten Mangelware. In der zweiten Spielhälfte war das Bild in etwa das ... Siehe ganzer Bericht

 

Abgeklärte Leistung der 1. Mannschaft
Am 21. September 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Menzo Reinach. Entfelden nahm den Schwung vom Cupspielsieg gegen Mutschellen mit in die Meisterschaft. Nach vier englischen Wochen presste das Team zum Abschluss gegen den FC Menzo Reinach den letzten Tropfen Saft den es hatte aus sich aus und wurde dafür belohnt. Mit 120 Minuten in den Beinen vom Dienstagspiel entschloss sich das Heimteam zu einer abwartenden Taktik, schloss die Räume und übergab den Gästen den Ball. Nach vier Minuten ging die Taktik bereits auf. Ein schneller Konter über Rico Lehmann und eine Brustablage auf Suajb Seljmani, der sofort abzog und Lüscher im Menzo Tor keine Chance liess. Menzo seinerseits kam in der ersten Halbzeit zu einigen gefährlichen Abschlussmöglichkeiten. Die Beine der Entfelder schienen immer schwerer zu werden und Menzo war meist einen Schritt schneller am Ball, konnte seine Torchancen ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Unsere Vereinsfotografin on Tour
Am 21. September 2019 war unsere Vereinsfotografin Jessy Riedo im Einsatz. Sie fotografierte unter anderem das Junioren Da Spiel gegen den FC Kölliken. Die Entfelder gewannen in einer intensiven Partie das Spiel mit 5:2. Die Junioren Db waren gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen nie gefährdet und gewannen hoch mit 9:0. Die Junioren Ea spieltena uf dem Bächen in Unterentfelden gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen. Es war ein sehr torreiches Spiel das am Ende 15:5 für den FC Entfelden endete. Die Junioren Ec bekamen es zuhause mit dem FC Buchs zu tun. Die Gäste waren eine Nummer zu gross und so verloren die Entfelder das Spiel mit 2:8.

Siehe Fotos Junioren Da : FC Kölliken Da
Siehe Fotos Junioren Db : FC Schönenwerd-Niedergösgen Db
Siehe Fotos Junioren Ea : FC Schönenwerd-Niedergösgen Ea
Siehe Fotos Junioren Ec : FC Buchs Ea

 

Ungefährdeter Heimsieg der 2. Mannschaft
Am 20. September 2019 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Aarburg. In den ersten fünf Minuten war die Partie noch ausgeglichen, danach übernahmen die Entfelder das Spielgeschehen und hatten in der 6. Minute die erste Torgelegenheit durch Lukas Kugler und eine Minute später durch Simon Lüthi. Der Gästekeeper war jedoch zur Stelle und entschärfte die Schüsse. Der Druck der Entfelder blieb gross und für diese Bemühungen wurden die Entfelder in der 20. Minute durch den Kopfballtreffer von Pascal Stierli mit der 1:0 Führung belohnt. Die Aarburger konnten auf den Rückstand auf keine Art und Weise reagieren und mussten das Geschehen den Entfeldern überlassen. In der 25. Minute versuchte der Entfelder Dario Schaller mit einem herrlichen Schlenzer das Resultat ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft schafft Überraschung
Am 17. September 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause im Aargauer-Cup 1/16-Final gegen den Tabellenführer der 2. Liga und Titelverteigier FC Mutschellen. Die Vorfreude auf das Los FC Mutschellen hielt sich beim Drittligisten Entfelden in Grenzen; hatte man in der ersten Runde bereits mit Oftringen einen Zweitligisten zugelost erhalten. Als Titelverteidiger und souveräner Tabellenführer der zweiten Liga musste Mutschellen nach Entfelden und kam mit einer grossen Portion Selbstvertrauen angereist. Vielleicht unterschätzen die Gäste auch den FC Entfelden, der in der Vorrunde mit einigen Patzern gegen die vermeintlich kleineren nicht recht vorwärts kommt in der Tabelle. Der Spielstiel der Gäste war vorgängig recherchiert und das Heimteam bereitete sich optimal auf die langen Bälle vor und zwang den FC Mutschellen sein Flachpassspiel zu lancieren. Zwar hatten ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Glücklicher Sieg der Frauenmannschaft
Am 14. September 2019 spielte das Frauenteam auswärts gegen den SC Seengen. Mit einer nach wie vor stark dezimierten Mannschaft fuhren wir zum Tabellenletzten Seengen. Mit Alina und Miriam waren zwei Spielerinnen in der Anfangsformation welche diese Saison noch nie gespielt hatten. Dementsprechend war unsere Aufstellung so wie wir noch nie zusammengespielt hatten. Es war über 90 Minuten ein Kampfspiel auf dem kleinen und unebenen Nebenplatz in Seengen. Zu Beginn des Spiels ... Siehe ganzer Bericht

 

Junioren A bezwingen den FC Turgi
Unsere Junioren A spielten am Samstag, 14. September 2019, zuhause gegen den FC Turgi. Tabellarisch gesehen war es ein Mittelfeldkampf zwischen Rang 6 (Entfelden) gegen Rang 5 (Turgi). Das Ziel für unser Team war klar: Ende des Spiels müssen die Plätze in der Rangliste getauscht sein. Die Partie auf dem holprigen und trockenen Untergrund startete etwas verfahren und war geprägt von Fehlern und Fehlpässen auf beiden Seiten. Schon nach wenigen Spielminuten nutzte unsere Sturmspitze ... Siehe ganzer Bericht . Siehe Elfmeter von Entfelden

 

Leistungsgerechtes Unentschieden der 2. Mannschaft
Am 14. September 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Gränichen. In der Startphase rissen die Entfelder das Spielgeschehen an sich und machten Druck aufs gegnerische Gehäuse. In der 5. Minute führten die Entfelder auf der rechten Seite und auf Strafraumhöhe einen Einwurf aus. Simon Lüthi wirft ein und Zijad Zukic verlängert die Kugel mit dem Fuss hoch in den Strafraum genau zu Kenan Salesevic der am höchsten stieg und per Kopf die 0:1 Führung bewerkstelligte. Eine Reaktion ... Siehe ganzer Bericht

 

Verdienter Heimsieg der 1. Mannschaft
Am 10. September 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Rupperswil. Mit dieser Leistung ist Entfelden endlich in der neuen Saison angekommen. Der Fehlstart konnte nun mit drei Siegen in Folge etwas korrigiert werden. Vor einigen Monaten in Rupperswil ging Entfelden trotz mehrheitlichen Spielanteilen und Torchancen als überraschender Verlierer vom Platz und musste sich einigen dummen Anmerkungen und Provokationen stellen. Dem Team war daher gross anzumerken, dass hier noch eine Rechnung offen ist. Alle Spieler waren heiss auf diese Partie. Entfelder war daher 90 Minuten lang dem Gegner überlegen und diktierte das Tempo. Den Rupperswiler fielen wie so oft nur zwei Sachen ein: Erstens den Ball aus eigener Abwehr hoch nach vorne zu schlagen und zweitens die Zweikämpfe mit Überhärte auf die Knochen des Gegners zu führen. Für beides war das Heimteam aber an diesem Abend ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Unglückliche Niederlage der Entfelderinnen
In unserem ersten Heimspiel der neuen Saison trafen wir am 8. September 2019 auf die Frauen des FC Aarau. Diese sind in der letzten Saison von der 2. in die 3. Liga abgestiegen. Mit acht Absenzen (Verletzungen, Privat, Ferien) und zwei bis drei angeschlagenen Spielerinnen war die Aufgabe nicht wirklich einfach. Kam hinzu, dass sich Fabienne Zaugg im letzten Training schwer am Knie verletzte (Verdacht auf Kreuzbandriss). Es war von Anfang an ein sehr hektisches Spiel mit viel Kampf auf beiden Seiten. Wir konnten uns in der ersten Halbzeit chancenmässig besser in Szene setzen als die Gäste. Manola Häfeli hatte zwei erstklassige Tormöglichkeiten die sie leider nicht verwerten konnte. So ging es mit einem 0:0 in die Pause und wir wussten, dass es eine harte zweite Halbzeit geben würde. In der 53. Minute waren es die Gäste welche mit viel Tempo über die rechte Seite kamen. Die flache Hereingabe wurde dann am zweiten Pfosten mit einem Kullerball zur 0:1 Führung verwertet. Wir waren ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Punktgewinn für die Junioren A beim Tabellenführer
Am Sonntag, 8. September 2019, stand für unsere Junioren A ein schwieriges Spiel auf dem Programm. Man musste zum Tabellenführer aus Tägerig anreisen, welcher bisher die volle Punktzahl ausweisen konnte. Die Entfelder starteten aber gleich von Beginn an hoch konzentriert und mutig in die Partie und versuchten ihr eigenes Spiel durchzuziehen. Daher gestaltete sich die Anfangsphase noch recht ausgeglichen. Mit anhaltender Spieldauer blieb zwar der Ballbesitz weiterhin ausgeglichen ... Siehe ganzer Bericht

 

Die 2. Mannschaft verliert gegen Erlinsbach
Am 6. September 2019 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Erlinsbach. Beide Teams agierten zu Beginn der Partie mit Vorsicht und deshalb fand die erste nennenswerte Aktion in der 6. Minute statt, als die Gäste mit einem Kopfball den Entfelder Keeper Remo Kugler prüften. Das Spiel fand mehrheitlich im Mittelfeld statt und Tormöglichkeiten waren Mangelware. Es dauerte bis zur 18. Minute als die Entfelder den ersten Torschuss verzeichnen konnten. Danach machten die Gäste ... Siehe ganzer Bericht

 

Junioren B gewinnen das Suhrental-Derby
Am 5. September 2019 spielten die Junioren B zuhause gegen das Team Suhrental. Die Partie hätte für die Entfelder nicht besser beginnen können, denn bereits nach drei Minuten beendete Aid Padalovic einen mustergültigen Angriff mit der 1:0 Führung. Die Reaktion der Gäste liess nicht lange auf sich warten, denn in der 9. Minute erzielten sie den 1:1 Ausgleich. Der Treffer hätte jedoch nicht zählen dürfen, da der Ball die Grundlinie im Strafraum mindestens einen halben Meter ... Siehe ganzer Bericht

 

Erste drei Punkte der 1. Mannschaft
Die 1. Mannschaft spielte am 4. September 2019 auswärts gegen den FC Gontenschwil. Die unnötigen zwei Niederlagen zu Beginn der Meisterschaft haben bei den Entfeldern Spuren hinterlassen. In diversen Situationen merkte man dem Team eine Verunsicherung an. Von der Trainerseite wurde sehr viel eingewirkt, so gab es einige Veränderungen in der Startelf und auch die Ansprache änderte sich etwas. So starten die Gäste in Gontenschwil fulminant und druckvoll und erarbeiteten sich einige gute Torchancen. Leider war der letzte Pass und die letzte Entscheidung immer die Falsche. Aus dieser Druckphase ergab sich kein Tor und so machte sich die Verunsicherung spürbar. Gontenschwil kam mit zwei Angriffen gefährlich vors Entfelder Tor. Dann aber folgte ein Zuckerpass von Beqiri steil in den Lauf von Lehmann und dieser erlöste ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Erster Sieg der Frauenmannschaft
Am 3. September 2019 spielte das Frauenteam auswärts gegen den FC Fislisbach. Nur zwei Tage nach dem Spiel in Wohlen ging es nach Fislisbach, welche mit zwei Siegen in die Saison gestartet waren. Da wir verletzungsbedingt auf unsere Torfrau Michelle verzichten mussten und die neue Torfrau Nicole noch nicht spielberechtigt war, musste Denise zwischen die Pfosten. Es war ihr erstes Spiel nach fast drei monatiger verletzungspause und dies gleich im Tor. Trotz den vielen Ausfällen und angeschlagenen ... Siehe ganzer Bericht

 

Die Senioren 30+ stehen im 1/8-Final des Aargauer-Cups
Am 2. September 2019, trafen sie Senioren 30+ zuhause auf den ASC Sanfelese Zofingen. Achtung fertig los! Von der ersten Sekunde an wurde die Partie sehr intensiv und auf einem hohen Niveau ausgetragen. Die erste Tormöglichkeit hatte der Entfelder Uke Nrejaj in der 7. Minute als er optimal angespielt wurde und alleinstehend im Strafraum zum Abschluss kam. Sein Geschoss flog jedoch über die Querlatte. Das Spiel wog hin und her und in der 13. Minute gingen die Entfelder durch den Treffer ... Siehe ganzer Bericht

 

Unnötige Niederlage der Entfelderinnen
Am Sonntagmorgen, 1. September 2019, trafen wir auswärts auf die Frauen aus Wohlen welche mit vier Punkten aus zwei Spielen gut in die Meisterschaft gestartet sind. Wir starteten konzentriert und gut in die Partie und es wurde das umgesetzt was vor dem Spiel besprochen wurde. Auch spielerisch konnten wir überzeugen und es gab auf beiden Seiten Chancen. In der 25. Minute verdrehte sich Nicole Kugler unglücklich das Knie und musste verletzt ausgewechselt werden. Kurz vor der Pause ... Siehe ganzer Bericht

 

Traditionelles Fischessen des FC Entfelden
Alle Jahre wieder! Das traditionelle FC Entfelden Fischessen auf dem Sportplatz Bächen in Unterentfelden findet vom 13. bis 15. September 2019 statt.

Kommen Sie vorbei und geniessen Sie mit uns ein paar gemütliche Stunden bei einem Glas Wein und einer feinen Portion Fisch. Selbstverständlich haben wir mit Poulet-Nuggets auch eine Alternative zum Fisch. Ueli Keller und sein FC Entfelden-Team freut sich auf Ihren Besuch.

Ein herzliches Dankeschön an Stephanie Lüscher (Art Director and Designer, Amsterdam) und Lauren Hillebrandt (Fotografin, Amsterdam) für das gestaltete Fischessen Plakat.

Öffnungszeiten:
Freitag, 18.00 - 24.00 Uhr
Samstag, 11.30 - 24.00 Uhr
Sonntag, 11.30 - 14.00 Uhr


Fehlstart der 1. Mannschaft in der Meisterschaft
Die 1. Mannschaft verliert die ersten zwei Meisterschaftsspiele gegen den FC Aarburg mit 3:2 und gegen den SC Schöftland mit 5:3. Die Ursache ist bereits in den Resultaten mehr als ersichtlich. Mit fünf erzielten Treffern in zwei Spielen wären zwei Siege mehr als möglich. Leider lässt die Abwehrleistung mit acht Gegentoren in zwei Partien das Team mit 0 Punkten dastehen. In beiden Spielen stellte man sich extrem dumm und naiv an und verlor beide Spiele unnötig. Die Verletzungsabsenzen, vor allem in der Abwehr um Abwehrchef Nils Suter sowie den Aussenverteidiger Juan Carlos Brugger, Daniel Binder und Braco Malagic wogen schwerer als befürchtet. Mit der Sperre von Edis Hajrovic und der Verletzung von Qendrim Kolica fielen auch noch die Spieler auf den Flügelpositionen aus, was zu einer notfallmässigen Systemumstellung führte. Es bleibt zu hoffen, dass die verletzten Spieler sich bald erholen und in den kommenden ein bis zwei Wochen wieder einsatzfähig zurückkehren. Leider verletzte sich im letzten Spiel Christoph Baumann und somit fällt der nächste Verteidiger für längere Zeit aus.
Einziger Lichtblick war das erste Aargauer-Cupspiel gegen den oberklassigen FC Oftringen, welches man absolut verdient im Elfmeterschiessen für sich entscheiden konnte.
Siehe Fotos Aarburg / Siehe Fotos Oftringen / Siehe Fotos Schöftland
Siehe Telegramm Aarburg / Siehe Telegramm Oftringen / Siehe Telegramm Schöftland

 

Junioren A mit unnötigen Punktverlusten in Zurzach
Am 1. September 2019 spielten die Junioran A auswärts gegen den SC Zurzach. An diesem Wochenende galt es für die Junioren A eine Reaktion zu zeigen auf die zuletzt erfolgten Niederlagen gegen Klingnau (3:7) und im Cup gegen Neuenhof (2:4). Entgegen kam unserem Team, dass der heutige Gegner SC Zurzach mit knappen Kader antreten mussten und gar einige unerfahrenere B-Junioren aufbieten musste. Zwar mussten auch unsere Entfelder einige Absenzen beklagen, jedoch stand eine ... Siehe ganzer Bericht

 

Aufopfernde Entfelder wurden nicht belohnt
Die 2. Mannschaft spielte am 31. August 2019 zuhause gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen. Auch in dieser Partie waren die Entfelder wegen vielen Abwesenheiten und Verletzungen auf die Hilfe der Senioren und Junioren A angewiesen. Trotz dieser Situation starteten die Entfelder gut in die Partie. Die erste Torchance hatten jedoch die Gäste in der 4. Minute. Der Kopfball des Stürmers flog jedoch haarscharf am Gehäuse vorbei. Nur eine Minute später prüfte der Entfelder Uke Nrejaj den Gästekeeper ... Siehe ganzer Bericht

 

Frauenteam siegt in der ersten Aargauer-Cuprunde
Am Dienstagabend, 27.08.2019, trafen wir auswärts auf die Frauen des SC Zofingen. Unser Gegner spielt eine Liga tiefer, doch der Cup hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze. Wir starteten gut in die Partie und hätten eigentlich schon früh in Führung gehen müssen. Leider waren wir zu unkonzentriert und liessen die Chancen ungenutzt. Der Gegner kam immer besser ins Spiel und verzeichnete ebenfalls gute Chancen. Ein Tor hätte uns sicherlich mehr Ruhe gegeben doch leider konnten wir auch einen ... Siehe ganzer Bericht

 

2. Mannschaft verliert in Oftringen mit einer kuriosen Entscheidung
Am 27. August 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Oftringen. Von Beginn weg gab es kein Abtasten und so musste der Entfelder Keeper Remo Kugler bereits in der 5. Minute zum ersten Mal eingreifen. Nur zwei Minuten später lancierten die Entfelder einen herrlichen Angriff. Gabriel Castro spielte die Kugel auf die rechte Seite zu Mikel Nrejaj. Dieser sprintete Richtung Tor und schob den Ball zum mitlaufenden Daniele Vanvitelli zurück. Dieser stand völlig frei und liess sich nicht ... Siehe ganzer Bericht

 

Generalversammlung 2019
An der Generalversammlung vom 15. August 2019 wurden langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet und neue willkommen geheissen. Giuliano Tres (Präsident ad interim), Daniele Del Mistro (Vizepräsident) und Vincenzo Carito (Juniorenobmann) wurden gebührlich verabschiedet. Dömi Wallimann gibt ihr Amt als Finanzchefin ab und übernimmt eine neue Aufgabe im Vorstand.

Der neue Vorstand des FC Entfelden setzt sich für die neue Saison 2019/2020 folgendermassen zusammen:
Matthias Widmer (Präsident, neu), Dömi Wallimann (Vizepräsidentin, neu), Fabienne Zaugg (Finanzchefin und Aktuarin, neu), Massimo Bella (Sportchef und Marketing, bisher), Tamara Jaluna (Spikochefin, bisher), Claudio Longobardi (Juniorenobmann, neu), Roberto Scappaticci (KIFU-Verantwortlicher, neu), Timo Schlatter (Infrastruktur, bisher) und Bruno Paulin (Events, bisher).

Die ganze FC-Familie bedankt sich noch einmal recht herzlich bei den abtretenden Vorstandsmitgliedern für die tolle und gute Arbeit die sie für den Verein geleistet haben. Dem neuen Vorstand wünschen wir viel Erfolg bei den neuen Aufgaben.

 

Torreicher Auftaktsieg für die Junioren A
Am 18. August 2019 spielten die Junioren A auswärts gegen den FC Wettingen. Nach kurzer Vorbereitung mit vielen Ferienabwesenheiten starteten die neuformierten Junioren A in ihr erstes Meisterschaftsspiel. Der Auftaktgegner waren die Junioren Ab des FC Wettingen. Die erste Hiobsbotschaft erreichte unsere Mannschaft bereits am Abend vor dem Spiel. Der planmässige Torwart Marcel Lüscher stand aufgrund einer erlittenen Verletzung kurzfristig nicht zur Verfügung. Dies bedeutete das man gezwungen ... Siehe ganzer Bericht

 

Auftaktniederlage der Frauenmannschaft
Am Sonntag, 18. August 2019, fing für uns das Abenteuer 3. Liga in Gränichen an. Nach vier Trainings und zwei Testspielen war die Vorbereitung nicht sonderlich gut. So wussten wir nicht wo wir standen und was da in der 3. Liga auf uns zukommt. Bei sommerlichen Temperaturen zeigte uns das Heimteam von Anfang an wie man auf einem Kunstrasen Fussball spielt. Kurze präzise Pässe ... Siehe ganzer Bericht

 

Aufholjagd der Junioren Db blieb erfolglos
Für das erste Meisterschaftsspiel vom 17. August 2019 waren die Entfelder gut vorbereitet, mussten jedoch vor der Partie eine Änderung vornehmen, da Noelia Pichler kurzfristig als Torhüterin ausfiel. Eyob Yonatan sprang ein und hütete das Gehäuse.
Das Spiel hätte für die Entfelder nicht schlechter beginnen können, denn die Gäste gingen bereits nach 40 Sekunden mit 0:1 in Führung. Die Entfelder zeigten sich jedoch keineswegs geschockt und konnten in der 5. Minute durch den Treffer vom Alex Martin zum 1:1 ... Siehe ganzer Bericht

 

Drei Testspiele, drei Unentschieden der 1. Mannschaft
Die ersten drei Testspiele sind trotz dreier Unentschieden durchwegs positiv zu bewerten. Einerseits musste man wie zahlreiche andere Teams auf einige Leistungsträger verzichten, andererseits aber absolvierte die 1. Mannschaft alle bisherigen Partien gegen oberklassierte Gegner aus der 2. Liga. In allen drei Spielen konnte man über 90 Minuten betrachtet mindestens mithalten; in gewissen Fällen hätte sogar ein Sieg folgen müssen. Es steht noch das letzte Testspiel erneut gegen einen Zweitligisten, gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen an. Siehe Berichte

 

1. Mannschaft gewinnt auch letztes Meisterschaftsspiel gegen den SC Zofingen
Am 11. Juni 2019 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den SC Zofingen. 13 Spiele / 9 Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen. Was für eine Rückrunde! Mit 16 Punkten an zehnter Stelle liegend trat das Trainerduo Kajtazovic/Ljatifi in Entfelden an. Das vom Verein formulierte Ziel: Klassenerhalt! Nun steht man nach 13 Rückrundenspielen auf dem vierten Tabellenplatz, nur einen Rang hinter den Aufstiegsspielen. Ganze 29 Punkte holten die Jungs und klassierten sich somit ... Saison. Siehe ganzer Bericht

 

Wir suchen für die Saison 2019/2020 Juniorentrainerinnen oder Juniorentrainer

Für die kommende Saison suchen wir dringend Juniorentrainerinnen oder Juniorentrainer für folgende Mannschaften:
Junioren Dc (3. Stärkeklasse)
Junioren Bb (3. Stärkeklasse)

Wir bieten dir die Möglichkeit Ausbildungen für die Trainer-Diplome zu absolvieren. Zum Beispiel: Einsteigerkurs, C-Diplom, C+-Diplom usw.. Eventuell bist du ja schon im Besitz eines Diploms, dann umso besser.
Wenn du Interesse an der Trainertätigkeit hast, dann melde dich bitte bei Claudio Longobardi unter der Natel-Nummer 079 332 75 48 oder per E-Mail claudio.longobardi@bluewin.ch. Für Fragen und weitere Informationen steht er dir gerne zur Verfügung.

 

Das Frauenteam ist Meister und steigt in die 3. Liga auf
Im letzten Saisonspiel vom 8. Juni 2019 trafen die Frauen auf den FC Beinwil am See. Der Fokus lag in diesem Spiel nicht zu verlieren und alle einsetzen zu können. Denn die anschliessende Feier war fast wichtiger! Zum Schreiben gibt es zum Spiel nicht sonderlich viel. Man .. Siehe ganzer Bericht und Fotos. Herzliche Gratulation.

 

2. Mannschaft mit Teamspirit und solider Defensive zum Sieg
Im letzten Meisterschaftsspiel am 7. Juni 2019 spielte die 2. Mannschaft gegen die Portugiesen aus Aarburg. Die Entfelder wollten nochmals einen Sieg einfahren. Das Team wusste jedoch, dass dies nicht einfach werden wird, weil man wiederum gegen den Tabellensiebten als Aussenseiter auf den Platz musste. Doch mit dem ersten Sieg in der Tasche vor Wochenfrist gingen die Entfelder hoch motiviert und einem gesunden Selbstvertrauen auf das Spielfeld. Das Spiel war gerade acht Minuten ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft mit fehlender Effizienz im letzten Drittel
In der zweitletzten Meisterschaftsrunde vom 5. Juni 2019 kam der FC Küttigen auf den Schützenrain. Doch wie bereits in der Vorwoche gegen Beinwil am See, waren die Gastgeber auch gegen Küttigen mit einer perfekten Taktik ausgerüstet. Etwas ungewohnt für den Entfelder Stammzuschauer war zu sehen, dass die Gastgeber nicht im gewohnten 4-4-2, sondern in einem sehr ... Siehe ganzer Bericht

 

2. Saisonniederlage der Frauen aber trotzdem Meister
Am 4. Juni 2019 spielte die Frauenmannschaft auswärts gegen den FC Lenzburg. Das Meisterschaftsspiel vom Samstag, 1. Juni 2019, gegen Juventina Wettingen gewannen wir ja bekanntlich mit 0:3 Forfait. Dieser Sieg welcher wir eigentlich auf dem Rasen erkämpfen wollten, gewannen wir dann am grünen Tisch und so waren wir vor dem Spitzenspiel gegen Lenzburg vorzeitig Meister. So trafen wir am Dienstagabend bei sommerlichen heissen Temperaturen gegen die Frauen aus ... Siehe ganzer Bericht

 

Die Junioren Ba sind Gruppenmeister und steigen in die 1. Stärkeklasse auf
Im letzten Meisterschaftsspiel vom 2. Juni 2019 gegen das Team Buchs-Rohr ging es bei den Junioren Ba um den Meistertitel. Dafür brauchte es jedoch einen Auswärtssieg und dies bewerkstelligte das Team souverän. Sie bezwangen das Team Buchs-Rohr diskussionslos mit 0:6. Mit 7 Siegen, 1 Unentschieden, 1 Niederlage und dem Torverhältnis von 31:7 belegen sie den 1. Tabellenrang und steigen somit in die 1. Stärkeklasse auf. Herzliche Gratulation.


 

2. Mannschaft mit toller Leistung zum ersten Sieg
Am 1. Juni 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen. Den Entfeldern blieben nur noch zwei Spiele um den Fluch ohne Sieg die Saison zu beenden. Natürlich waren die Entfelder auf dem Papier gegen den Tabellensechsten die Aussenseiter. In den vergangenen Spielen zeigten die Entfelder gegen den FC Schönenwerd-Niedergösgen jedoch immer eine gute Partie. Die Spiele gingen zwar immer verloren, aber immer nur mit einem Treffer Unterschied. Diesmal wollten die Entfelder das Ganze ändern und endlich den ersten Saisonsieg heimfahren. So ging die Mannschaft voller Motivation, Zuversicht und den nötigen Respekt auf das Feld. Die Partie hätte für die Gäste nicht besser beginnen können, denn in der 6. Minute setzte sich Domenico Sorrentino auf der rechten Seite durch und flankte von der ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft mit einer souveränen Vorstellung gegen Beinwil am See
Am 29. Mai 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Beinwil am See. Entfelden liefert gegen Beinwil am See eine souveräne Partie ab. Die Gastgeber traten läuferisch auf einem Top-Level und kompakt als Team auf. Mit kleinen Ausnahmen in der zweiten Halbzeit zeigten die Entfelder eine sehr gute Partie. Voran lieferte Daniel Binder eine grandiose Vorstellung ab und ... Siehe ganzer Bericht

 

Frauenmannschaft gewinnt auch gegen Bremgarten und braucht nur noch ein Sieg zum Meistertitel
Am 28. Mai 2019 spielte die Frauenmannschaft zuhause gegen den FC Bremgarten. In unserem zweitletzten Heimspiel trafen wir auf die Frauen aus Bremgarten welche den vierten Platz belegen. Wir wussten aus der Vergangenheit, dass Bremgarten ein sehr unangenehmer Gegner sein wird. In der Garderobe wurde klar darüber gesprochen, dass es eine tolle Woche ... Siehe ganzer Bericht

 

Gelungener Juniorentag und Sponsorenlauf
Am 25. Mai 2019 fand auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden der Juniorentag und Sponsorenlauf statt. Jede Juniorenmannschaft trug ein Meisterschaftsspiel und den Sponsorenlauf aus. Die Resultate der Mannschaften fielen unterschiedlich aus, einige Mannschaften gewannen und einige Mannschaften verloren. Insgesamt kann man jedoch von einem erfolgreichen Samstag gesprochen werden obwohl das Wetter phasenweise nicht mitgemacht hat. Ein grosser Dank geht an die Organisatoren und den vielen Helferinnen und Helfer. Siehe Fotos

 

1. Mannschaft mit Kampf zum Sieg gegen Buchs
Am 25. Mai 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Buchs. Nach 9 ungeschlagenen Partien und dem Sprung auf Platz 3 geriet der FC Entfelden mit zuletzt zwei Niederlagen gegen HNK Adria und gegen Rupperswil in eine kleine Ergebniskrise. Vom Trainerstab und Spielerrat wurde nebst allen spielerischen Vorzügen mehr Kampf und ein besseres Zweikampfverhalten gefordert. Die Mannschaft reagierte darauf und kämpfe sich zuhause gegen Buchs zu einem 4:3 Sieg. Wobei Entfelden offensiv gute Ansätze zeigte, defensiv aber zu kämpfen hatte. Das Heimteam kam wie so oft zu den ersten zwei Torchancen; konnte diese aber nicht nutzen. Im Gegenzug führte dafür ein abgefälschter Schuss etwas unglücklich zum Rückstand. Doch das Heimteam reagierte darauf. Eine Flanke von Shuaib Seljmani wurde zunächst von der ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

25. Mai 2019 / Juniorentag mit Sponsorenlauf / Fussballplatz Schützenrain Oberentfelden
Am Samstag, 25. Mai 2019, findet auf dem Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden unser Juniorentag statt. Sämtliche Juniorenmannschaften tragen ein Meisterschaftsspiel aus und danach absolvieren sie ihren Sponsorenlauf. Der Juniorentag beginnt bereits um 09.00 Uhr und endet mit dem Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft (Beginn 20.00 Uhr). Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Unser Wirteehepaar Jeanette und Giuliano Peccianti mit ihren Helferinnen und Helfer werden Sie in unserem Club-Restaurant mit diversen Köstlichkeiten verwöhnen. Die Juniorinnen, Junioren, Trainerinnen, Trainer und der FC Entfelden würden sich auf einen grossen Zuschaueraufmarsch freuen. Siehe Flyer mit den Anspielzeiten der Spiele.

 

1. Mannschaft verliert in Rupperswil unnötig
Am 18. Mai 2019 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Rupperswil. Entfelden stellt sich in Rupperswil ziemlich naiv an und verliert ein Spiel, dass es nicht verlieren muss und dies sogar mit 4:1. Nach diesem Resultat sah es aber nach der ersten Halbzeit ganz und gar nicht aus. 45 Minuten lang war Entfelden die spielbestimmende Mannschaft und kam zu zahlreichen Torchancen. Bei einer davon führte ein Einwurf von Daniel Binder zu einem Foulspiel an Rico Lehmann im gegnerischen ... Siehe ganzer Bericht

 

Frauenmannschaft mit weiterem Sieg Richtung Aufstieg
Am Samstag, 18. Mai 2019, trafen wir auf das junge Team aus Rohr. Rohr ist am Tabellenende jedoch unter dem Wert geschlagen. Wir wussten, dass es keinen Selbstläufer sein wird. Denn jedes Team ist gegen den Tabellenführer doppelt motiviert. So war es dann auch die Heimmannschaft welche zu Beginn mit viel Kampf und Leidenschaft agierte. Wir fanden überhaupt nicht ins Spiel und alles was besprochen wurde konnte nicht umgesetzt werden. Doch diese Saison läuft ... Siehe ganzer Bericht

 

2. Mannschaft konnte dem Favorit kein Bein stellen
Am 17. Mai 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Rohr. Gegen den Tabellenzweiten waren die Entfelder die Aussenseiter und dies sah man schon zu Beginn der Partie. Bereits nach zwei Minuten hatte das Heimteam die erste Torchance wobei die Kugel das Ziel nur um Haaresbreite verfehlte. In der 5. Minute fasste sich ein Rohrer aus 16 Meter ein Herz und traf genau unter die Querlatte zur 1:0 Führung. Die Entfelder reagierten auf den Rückstand und konnten in der ... Siehe ganzer Bericht

 

Frauenmannschaft gewinnt das Derby gegen Muhen
Am Samstag-Abend, 11. Mai 2019, kamen die Frauen des FC Muhen zu uns auf den Fussballplatz Schützenrain in Oberentfelden. Wir wussten, dass Muhen ein unangenehmer Gegner sein wird. Das Spiel konnte für uns jedoch nicht besser beginnen, denn schon nach 45 Sekunden hiess es 1:0 für uns. Das Spiel war danach jedoch nicht schön anzusehen, teilweise hatte ... Siehe ganzer Bericht

 

Unnötige Niederlage der 1. Mannschaft
Am 11. Mai 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen das Team HNK Adria Aarau. Erste Niederlage seit zehn Spielen. Nach dieser beeindruckenden Siegesserie sorgten viele Faktoren für eine Niederlage. Das Entfelder Spiel war einfach zu statisch und zu langsam. Der Gegner zog sich weit zurück und schloss die Räume. Das Heimteam fand ohne Tempo zunehmend kein Mittel, um die massierte Abwehr regelmässig zu knacken. Beide Teams kamen zwar zu Torchancen. Es spielte sich ... Siehe ganzer Bericht und Film

 

Unglaubliche Niederlage der 2. Mannschaft
Am 10. Mai 2019 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den FC Aarburg. Die Entfelder übernahmen von Beginn weg das Spielgeschehen und machten Druck aufs gegnerische Tor. In der 6. Minute wurde Lee De Vito mit einem Zuckerpass von Kenan Salesvic lanciert. Dieser lief aufs Tor zu, umspielte den Torwart und brachte seine Farben mit 1:0 in Front. Der Druck der Entfelder blieb hoch und so kamen sie beinahe im Minutentakt zum Torabschluss. Die Schüsse von Lee De Vito und ... Siehe ganzer Bericht

 

2. Mannschaft spielt in Oftringen Unentschieden
Am 6. Mai 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Oftringen. Die Partie hätte für die Entfelder nicht besser beginnen können, denn bereits in der 4. Minute gingen sie mit 0:1 in Führung. Dario Schaller konnte knapp ausserhalb des Strafraums einen Freistoss ausführen. Sein Geschoss konnte der Heimkeeper nicht festhalten und da war Lee De Vito zur Stelle der die Kugel nur noch über die Linie schieben musste. Auf den Rückstand konnte das Heimteam nicht reagieren und so ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft bringt Sieg in letzter Sekunde ins Trockene
Am 3. Mai 2019 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Masis Aarau. Entfelden bleibt auch im achten Spiel in Folge ungeschlagen. Es war das erwartet schwere Spiel auf dem Kunstrasen im Aarauer Schachen gegen ein Masis, dass mit dem Rücken zur Wand steht und durchwegs auch Qualität hat. Das Spiel des Heimteams war ziemlich simpel; hinten reinstellen und gefährlich kontern. Nach 45 Minuten hatte Entfelden zwar ca. 75% Ballbesitz und die eine oder andere gute ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft mit weiterem Sieg
Am 27. April 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den SC Seengen. Seengen kann Entfelden nur eine Halbzeit lang fordern. Bereits in den ersten fünf Minuten kommt Entfelden mit dem Pfostenschuss von Rafael Singy und dem Nachschuss von Edis Hajrovic zu zwei Topchancen. Nur zwei Minuten später schoss Daniel Binder beim Abwehrversuch Agon Beqiri an und der Ball flog unkontrolliert in die Füsse des gegnerischen Stürmers. Etwas glücklich kam Seengen zur 0:1 Führung. Der erste Reaktionsangriff des Heimteams geriet zum Konter für Seengen und schon stand es 0:2. Entfelden spielte in dieser Phase hinten zu naiv und vorne zu kompliziert. Nach zwanzig ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Die 2. Mannschaft verliert gegen den Tabellenersten
Am 26. April 2019 spielte die 2. Mannschaft zuhause auf dem Bächen gegen den FC Klingnau. Gegen den Tabellenersten hatten die Entfelder nichts zu verlieren. Die Entfelder versuchten von Beginn weg mitzuspielen was ihnen auch gut gelang. Denn die erste Chance des Spiels hatten die Entfelder bereits nach zwei Minuten. Dario Schaller wurde von Gabriel Castro mit einem Zuckerpass freigespielt, so dass er im Strafraum zum Abschluss kam. Der Ball flog jedoch über die Querlatte. In der ... Siehe ganzer Bericht

 

Gefühlte Niederlage der 1. Mannschaft
Am 23. April 2019 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den Tabellenführer FC Schönenwerd-Niedergösgen. Um die meist gestellte Frage gleich zu beantworten: „Es fühlt sich wie zwei verlorene Punkte an“. Entfelden bleibt auch im sechsten Spiel, und dies gegen den Tabellenführer, in Folge ungeschlagen. Diesmal reichte es für die Entfelder nur zu einem Punkt. Die Gäste begannen besser und die Partie fand in der ersten Halbzeit vorwiegend in der Hälfte des Heimteams statt. Zwar ... Siehe ganzer Bericht

 

Cluborgan "FCE-Info Nr. 24" ist erschienen
Die neuste Ausgabe unseres Cluborgans "FCE-Info Nr. 24" ist erschienen. Schauen Sie sich die interessanten und informativen Artikel der Mannschaften an, es lohnt sich. FCE-Info Nr. 24

 

Ungefährdeter Sieg der Frauenmannschaft
Am 14. April 2019 spielte das Frauenteam zuhause gegen den FC Birr. Im letzten Spiel vor der Osterpause waren die Frauen aus Birr bei uns zu Gast. Unser Ziel war klar, drei Punkte müssen her. Birr ist eine kampfstarke Mannschaft gegen welche wir immer unsere Mühe hatten. Wir waren von Anfang an hellwach und übernahmen das Spieldiktat. Der Ball lief gut ... Siehe ganzer Bericht

 

2. Mannschaft mit toller Mannschaftsleistung zum Punktgewinn
Am 14. April 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Erlinsbach. Als Tabellenletzter waren die Entfelder gegen den Tabellenvierten Erlinsbach die Aussenseiter. Die junge Schiedsrichterin pfiff pünktlich das Spiel am Sonntag-Morgen um 10.00 Uhr an. Die Entfelder kamen in der Startphase nur schwer in die Gänge und konnten sich in der 7. Minute bei ihrem Torhüter Michele Sanso bedanken, dass sie nicht in Rückstand gerieten. Der alleine auf ihn zustürmende ... Siehe ganzer Bericht

 

Weiterer Sieg der 1. Mannschaft
Am 13. April spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen die 2. Mannschaft des SC Schöftland. Vierter Sieg im vierten Spiel. Mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 10:1 lief das erste Drittel der Rückrunde optimal für Entfelden. Schöftland verstand es sehr gut die Spielauslösung der Entfelder von Beginn weg mit hohem Pressing zu erschweren. Die Entfelder schafften es jedoch öfters sich aus diesem zu befreien. In der 15. Minute gingen die Entfelder durch den energisch nachsetzten Rico Lehmann, der den Keeper zum Fehler zwang, mit 1:0 in Führung. Bis zur 25. Minute verpassten die Entfelder eine höhere Führung zu erzielen. Anschliessend wurde Entfelden etwas passiv und setzte den Druck nicht hoch genug an und so kamen ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft gewinnt auch gegen den FC Menzo Reinach
Am 7. April 2019 spielte die 1. Mannschaft auswärts gegen den FC Menzo Reinach. Entfelden gewinnt auch das dritte Meisterschaftsspiel unter dem Trainer Adis Kajtazovic und Assistenztrainer Sead Ljatifi und startet optimal in die Rückrunde. Auch ohne die in der Vorwoche starken Rico Lehmann und Shuaib Seljmani zeigten sich die Gäste defensiv hellwach und offensiv spielfreudig. Besonders Lazar Vuceljic sorgte mit seinen Aktionen stets für Gefahr. Entfelden hatte etwas mehr Ballbesitz und ... Siehe ganzer Bericht

 

Frauenmannschaft gewinnt den Spitzenkampf
Am Samstagabend, 6. April 2019, fuhren wir zum Spitzenkampf nach Aarburg. Wir wussten, dass wir mit einem Sieg den Abstand auf Aarburg vergrössern können, bei einer Niederlage Aarburg bis auf zwei Punkte an uns heranrücken würde. Schon beim einlaufen wurde klar, dass es eher ein Kampf statt Spiel geben würde. Der Platz war eine reine Katastrophe! Hoher Rasen (wenn es welchen hatte), Löcher und total uneben. Doch der Gegner hat ja bekanntlich dieselben Voraussetzungen ... Siehe ganzer Bericht

 

Sicherer Sieg der Frauenmannschaft
Am 31. März 2019 traf die Frauenmannschaft zuhause beim ersten Heimspiel und bei herrlichem Frühlingswetter auf den FC Niederwil. Da wir die Tabellenführung festigen wollten war ein Sieg Pflicht. Wir waren von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und gingen schon früh mit 1:0 in Führung. In der Folge übernahmen wir immer mehr das Spieldiktat. Der Gegner stand jedoch sehr gut und unser Passspiel war zu ungenau oder dann zu kompliziert. Trotzdem konnten wir vor der Pause noch auf 3:0 erhöhen. In der 2.Halbzeit wurde dann viel gewechselt und auch andere Positionen ausprobiert. Das hinderte uns jedoch nicht daran weiterhin den Gegner in die eigene Hälfte zu drücken. Das 4:0 war die ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

1. Mannschaft gewinnt verdient gegen Seon
Am 30. März 2019 spielte die 1. Mannschaft zuhause gegen den FC Seon. Die Entfelder gewinnen auch das zweite Spiel in der Rückrunde verdient. Gegen einen starken Gegner aus Seon sahen die Zuschauer ein sehr gutes Drittligaspiel. Die Entfelder begannen absolut dominant. Mit Tempowechsel im geduldigen Flachpassspiel sorgten sie bereits ab der ersten Minute für Gefahr vor dem Gästetor. Nach vier Minuten hätte das Heimteam bereits 2:0 führen können. In der 5. Minute war Edis Hajrovic wie bereits im Spiel gegen KF Liria der Dosenöffner. Lazar Vuceljic legte die Kugel für Edis Hajrovic auf und dieser liess sich nicht zweimal bitten und versenkte den Ball zur 1:0 Führung im Netz. In der 8. Minute scheiterte der Entfelder Sascha Vogel aus acht Metern am starken Schlussmann der Seoner. In der Folge verpassten die Entfelder den zweiten Treffer nachzulegen. Die Konter wurden jedoch nicht gut zu Ende gespielt. Die Gäste wurden nun mutiger und versuchten ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Auf Augenhöhe und dennoch keine Punkte für die 2. Mannschaft
Am 29. Màrz 2019 spielte die 2. Mannschaft zuhause gegen den SV Auenstein/Picchi. Zu Beginn der Partie waren die Gäste optisch überlegen und übten Druck aufs Entfelder Tor aus. Klare Torchancen konnten sie sich jedoch nicht erspielen. Nach etwa 15 Minuten fanden die Entfelder besser ins Spiel und konnten die Partie ausgeglichen gestalten. Es lief die 24. Minute als die Gäste einen Angriff über links lancierten. Der Ball kam in den Strafraum geflogen wo ein Stürmer die Kugel ohne ... Siehe ganzer Bericht

 

2. Mannschaft zeigte eine ansprechende Leistung
Am 26. März 2019 spielte die 2. Mannschaft auswärts gegen den FC Suhr. Im ersten Rückrundenspiel waren die Entfelder als Tabellenletzter die klaren Aussenseiter gegen den Tabellendritten Suhr. Nichts desto trotz gingen die Entfelder voller Motivation aufs Spielfeld um das Unmögliche möglich zu machen. Das Heimteam versuchte von Beginn weg das Spiel an sich zu reissen. Sie bekundeten jedoch Mühe da die Entfelder in der Defensive solide standen und gut dagegenhielten. Es lief bereits ... Siehe ganzer Bericht

 

Geglückter Rückrundenstart der Frauenmannschaft
Am 24. März 2019 spielte die Frauenmannschaft auswärts gegen den SC Zofingen. Nach viereinhalbmonatiger Winterpause und nur einem Training auf dem Rasen fuhren wir nach Zofingen zu unserem ersten Rückrundenspiel. Der Saisonstart ist immer etwas Besonderes und wir hatten schon die letzten Male Mühe so richtig in Tritt zu kommen. So war es auch in diesem Spiel gegen Zofingen. Fehlpässe, verlorene Zweikämpfe, kein Rhythmus, so war es nicht verwunderlich, dass das Heimteam ... Siehe ganzer Bericht

 

Rückrundenauftakt der 1. Mannschaft ist gelungen
Am 23. März 2019 spielte die 1. Mannschaft gegen den KF Liria in Otharsingen. Endlich ging die Rückrunde los und wie. Nur wenige Sekunden nach dem Anspiel passte der Entfelder Sascha Vogel auf die rechte Seite zu Rafael Meier. Dieser fackelte nicht lange und schoss aufs Tor. Der Heimkeeper liess den Ball nach vorne abprallen und da war Edis Hajrovic zur Stelle und hatte keine Mühe die Kugel zur 0:1 Führung über die Linie zu schieben. Die Entfelder blieben am Drücker und hatten in der Folge zwei, drei gute Möglichkeiten das Resultat zu erhöhen. Eine davon war identisch wie beim Führungstreffer. Der Treffer wurde jedoch vom Schiedsrichter, aus Entfelder Sicht, zu Unrecht wegen Abseits annulliert. Die Gäste wurden nun etwas nachlässiger und Liria spürte ihre Chance. Das Heimteam kam drei, viermal gefährlich vors Entfelder Tor. Einmal konnte der Entfelder ... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Club-Restaurant unter neuer Führung
Seit anfangs März 2019 führen der allseits bekannte Giuliano Peccianti und seine Ehefrau Jeanette unser Club-Restaurant. 1982 eröffnete er in Oberentfelden die Pizzeria Toscana. Nach 20 Jahren konnten sie sich mit dem Vermieter leider nicht auf den Mietzins einigen und deshalb eröffneten sie das Toscana in Däniken. Im Jahre 2011 kehrten sie in den Aargau zurück und führten zuerst das Kolibri und danach das Restaurant Sonne in Kölliken. Im Alter von 75 Jahren entschied sich Giuliano etwas kürzer zu treten. Aber mit dem Ruhestand kann er sich nicht abfinden und entschied sich unser Club-Restaurant zu übernehmen. Seine Ehefrau und zwei enge Mitarbeiterinnen haben sich um die Innendekoration gekümmert und aus dem Vereinslokal eine gemütliche und heimelige Beiz gezaubert. Die Öffnungszeiten sind noch nicht definitiv festgelegt. Während der Meisterschaft wird das Lokal voraussichtlich jeden Tag geöffnet sein, ausser vielleicht am Montag. Wir heissen das Ehepaar Peccianti und ihr Team herzlich willkommen auf dem Schützenrain. Siehe Artikel Aargauer-Zeitung



 

Hart erkämpfter Sieg der Entfelder Junioren Eb
Am 9. März 2019 trugen die Junioren Eb ein Testspiel in Schöftland aus. Nach ein paar sehr guten Trainings, die allesamt auf dem Grusplatz (Sand) stattfanden, ging unsere Vorbereitung für die Frühlingsmeisterschaft am Samstag endlich richtig los mit unserem ersten Testspiel. Wir reisten nach Schöftland und trafen dort auf die Junioren Eb Mannschaft. Pünktlich um 12.00 Uhr pfiff ... Siehe ganzer Bericht

 

Junioren Ba auf Mallorca / Wie Fussball-Profis trainieren
Wenn man sich ein Ziel setzt, eine Super-Rückrunde zu hinterlegen, dann sollen alle Massnahmen die im machbar-möglichen liegen, auch ausgeschöpft werden. Das war der Grundstein für die Idee, ein Trainingscamp vom 4. bis 8. Februar 2019 im Ausland unter besten Voraussetzungen abzulegen. Kondition, Technik aber vor allem Teamzusammenhalt und Freundschaft sind wohl die wichtigsten Elemente, woran man schnell Resultate sieht. Mallorca ist prädestiniert für solche Camps. Sonne das ganze Jahr durch, mit milden Temperaturen im Winter und schlichtweg DAS Mekka für viele Fussballmannschaften während den Sportferien, die gleiches vorhaben... Siehe ganzer Bericht und Fotos

 

Gutes Spiel der 1. Mannschaft trotz schwierigen Bedingungen
Am 28. Februar 2019 spielte die 1. Mannschaft in Turgi. Gutes Testspiel auf sehr schwierigen Bodenverhältnissen und mit teilweise starkem Wind. Was macht man, wenn der Boden ein Flachpassspiel erschwert und der Wind die hohen Bälle unberechenbar macht? Genau, man bleibt seinem Spiel treu. Entfelden kombinierte auf schwierigem und holprigen Boden flach von hinten heraus sein Spiel ... Siehe ganzer Bericht

 

1. Mannschaft mit zwei Gesichtern
Am 23. Februar 2019 trug die 1. Mannschaft auf dem Kunstrasen Zehndermatte in Gränichen ihr erstes Testspiel gegen den 4. Ligisten FC Ljiljan aus. Bei den Entfeldern gab es in der Winterpause einige Neuzugänge und man war gespannt was die neuformierte Truppe auf dem Rasen zeigen wird. Von Anfang an nahmen die Entfelder das Spielgeschehen in die Hand und waren klar spielbestimmend. Der Gegner kam kaum zu Torgelegenheiten im Gegensatz zu den Entfeldern. Diese erspielten sich einige hochkarätige Torchancen, vermochten jedoch bis zum Pausenpfiff durch Edis Hajrovic nur deren zwei zu verwerten. In der Pause wurde die halbe Mannschaft der Entfelder ausgewechselt. Diese Auswechslungen machten sich auf dem Spielfeld bemerkbar, denn nun konnte der FC Ljiljan gut mithalten und die Partie ausgeglichen gestalten. Während dem Spiel nahmen die Entfelder immer wieder Auswechslungen vor. Darunter litt der Spielfluss und die Automatismen fehlten. Dies nützte der FC Ljiljan kaltblütig aus und konnte die Partie bis zum Schlusspfiff wenden. Am Ende gab es eine 2:3 Niederlage der Entfelder. Anhand der gezeigten Leistung in der ersten Spielhälfte können die Entfelder jedoch optimistisch in die Zukunft schauen. Siehe Fotos

 

Hier ist das History der Jahre 2017 und 2018


Hier ist das History der Jahre 2015 und 2016

Hier ist das History der Jahre 2013 und 2014


WOGGesundheitszentrum, Heinz KurthFat and HappyKida BauserviceRaiffeisenDie MobiliarTopaspersonalAmmann Center